Paris, Mailand, New York, Shanghai: "Zeit Magazin" darf im Oktober in die Welt hinaus

 

Das "Zeit Magazin" erscheint am 17. Oktober erstmals als eigenständige, internationale "Best of"-Ausgabe. Unter dem Titel "Zeit Magazin from Berlin" wird das englischsprachige Heft über ausgewählte Verkaufsstellen in Metropolen wie Paris, Mailand, New York, Shanghai, Amsterdam und London vertrieben.

Das "Zeit Magazin" erscheint am 17. Oktober erstmals als eigenständige, internationale "Best of"-Ausgabe. Unter dem Titel "Zeit Magazin from Berlin" wird das englischsprachige Heft in einer Auflage von 10.000 Exemplaren über ausgewählte Verkaufsstellen in Metropolen wie Paris, Mailand, New York, Shanghai, Amsterdam und London, aber auch in ausgewählten Läden in Deutschland vertrieben.

Die Leser erwartet auf 260 Seiten die redaktionellen Highlights der vergangenen Monate: Reportagen, Interviews und Portraits, Infografiken und Fotostrecken. Die internationale Ausgabe richtet sich an eine "hochkarätige, internationale Zielgruppe aus Meinungsmultiplikatoren und Trendsettern, Kosmopoliten aus Deutschland und der ganzen Welt, namhaften Größen aus Mode, Design, Kunst und Kultur", heißt es in einer Mitteilung.

"'I like your magazine, I wish I could read it' – diesen Satz haben wir von Künstlern und Meinungsmachern aus aller Welt in den letzten Jahren immer wieder gehört", so "Zeit Magazin"-Chefredakteur Christoph Amend. "Für sie haben wir jetzt eine Lösung: ein 'Zeit Magazin' auf Englisch. Wir freuen uns darauf, der internationalen Fachwelt den Stil des 'Zeit Magazins' vorzustellen."

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.