Mit Kraus, Metzelder und Brinkert: Jung von Matt gründet Sportmarketing-Agentur

 

Jung von Matt gründet gemeinsam mit den beiden ehemaligen Profifußballern Katja Kraus und Christoph Metzelder sowie mit Jung von Matt/Fleet-Beratungs-Geschäftsführer Raphael Brinkert Jung von Matt/sports.

Jung von Matt gründet gemeinsam mit den beiden ehemaligen Profifußballern Katja Kraus und Christoph Metzelder sowie mit Jung von Matt/Fleet-Beratungs-Geschäftsführer Raphael Brinkert Jung von Matt/sports. Die neue Agentur wird Sportmarketing-Konzepte für Unternehmen, Vereine, Verbände und Athleten entwickeln.

Katja Kraus ist Managerin im deutschen Profifußball. Nach ihrer 15-jährigen Karriere beim Bundesligisten FSV Frankfurt und in der deutschen Nationalmannschaft wechselte sie als Pressesprecherin zu Eintracht Frankfurt und übernahm anschließend den Posten als Leiterin Unternehmenskommunikation beim Sportvermarkter Sportfive. 2003 ging sie zum Hamburger SV und verantwortete dort bis 2011 als Vorstand die Bereiche Kommunikation und Marketing. In diesem Jahr veröffentlichte Kraus das Buch "Macht. Geschichten von Erfolg und Scheitern".

Christoph Metzelder war zuletzt als Spieler beim FC Schalke 04 unter Vertrag und spielte in seiner Karriere u.a. für Real Madrid und Borussia Dortmund. Als Spieler der deutschen Nationalmannschaft nahm er an den Weltmeisterschaften 2002 und 2006 sowie an der Europameisterschaft 2008 teil. Im Profisport ist er als Vizepräsident der Vertragsfußballspieler aktiv und wird ab der Bundesliga-Saison 2013/14 als Experte für den TV-Sender Sky Deutschland moderieren (kress.de vom 16. Mai 2013).

Raphael Brinkert ist Geschäftsführer der frisch gegründeten Agentur JvM/sports. Als Beratungsgeschäftsführer der Agentur Jung von Matt/Fleet verantwortet Brinkert bereits nationale und internationale Kampagnen für Kunden wie GE, Zalando, Sixt und den "Spiegel". Bevor Brinkert 2011 in die Geschäftsführung von Jung von Matt/Fleet einstieg, war er bei der Agenturgruppe Scholz & Friends tätig und gehörte dort zuletzt zu den Gründungsgeschäftsführern von Scholz & Friends NRW. Aus dieser Zeit stammt die Kampagne "Der Hamburger Weg", die er gemeinsam mit Katja Kraus entwickelte.

Mit Christoph Metzelder setzte er die Kampagne "Tu's Haltern" um, die 2010 mit dem Marketingpreis des Sports ausgezeichnet wurde. Ein weiteres erfolgreiches Konzepte von Brinkert ist die von Hans Sarpeis Facebook-Seite.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.