"Express" vor Führungswechsel? MDS sucht Nachfolger für Chefredakteur Kreitz

 

An der Redaktionsspitze der Kölner Boulevardzeitung "Express" kommt es möglicherweise bald zu einem Wechsel: Nach kress-Infos aus Unternehmenskreisen sucht das Verlagshaus M. DuMont Schauberg (MDS) nach einem Nachfolger für Chefredakteur Rudolf Kreitz.

An der Redaktionsspitze der Kölner Boulevardzeitung "Express" kommt es möglicherweise bald zu einem Wechsel: Nach kress-Infos aus Unternehmenskreisen sucht das Verlagshaus M. DuMont Schauberg (MDS) nach einem Nachfolger für Chefredakteur Rudolf Kreitz, 54. Er soll in Zukunft offenbar andere Aufgaben bei MDS wahrnehmen. Ein Sprecher des Unternehmens teilte auf kress-Anfrage lediglich mit, sein Haus äußere sich "grundsätzlich" nicht zu Personalspekulationen.

Rudolf Kreitz macht den Chefredakteurs-Job beim "Express" seit zehn Jahren (kress.de vom 5. Mai 2003) und ist ein MDS-Gewächs durch und durch: Zuvor war er beim Schwesterblatt "Kölner Stadt-Anzeiger" stellvertretender Chefredakteur und Lokalchef gewesen.

Der "Express" ist mit einer verkauften Auflage von 168.893 Exemplaren (Gesamtausgabe laut IVW 2/2013) die stärkste der drei regionalen Boulevardzeitungen aus dem Haus MDS. Die Gründe für Kreitz' bevorstehenden Abschied aus der Chefredaktion sind unklar. Möglicherweise wünscht sich das Verlagshaus frischeren Wind und neue Impulse für den "Express".

Für Kreitz' Nachfolge waren mehrere Kandidaten im Gespräch. Zumindest vorübergehend gehörte Michael Heun, 45, zu diesem Kreis: Er war zwischen 2003 und 2008 Vize-Chef beim Boulevardblatt "Berliner Kurier" (mittlerweile ebenfalls M. DuMont Schauberg). Danach war er bis 2012 Chefredakteur der Bauer-Programmies "Auf einen Blick" und "TV klar" (kress.de vom 30. Januar 2012). Nach seinem unfreiwilligen Abschied von Bauer hat sich Heun mit dem Redaktionsdienstleister Bengrata Media selbstständig gemacht. In dieser Eigenschaft hat er etwa die Chefredaktion für den neuen Klambt-Titel "Happy Way" übernommen (kress.de vom 18. März 2013).

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.