Fiat baut Auto aus nackten Frauen

Mit einer ungewöhnlichen und sehr aufwändigen Aktion wirbt Fiat derzeit für sein Modell 500 Abarth. Eine ganze Reihe gelenkiger Frauen haben sich anmalen lassen und so verknotet, dass sie am Ende aussehen wie das Auto. Die Anzeige erscheint in einer Sonderausgabe der Sportzeitschrift "ESPN The Magazine".

Sponsor:
Fiat
Produkt:
Fiat 500 Abarth
Wann und wo:
Juli 2013
Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.