TNS Infratest: Stationäre Internetnutzung überwiegt

 

76% ihrer Online-Zeit verbringen deutsche Internetnutzer vor Desktop oder Laptop, wie TNS Infratest im aktuellen Convergence Monitor berichtet. 41% surfen mit einem Smartphone, 9% mit einem Tablet.

76% ihrer Online-Zeit verbringen deutsche Internetnutzer vor Desktop oder Laptop, wie TNS Infratest im aktuellen Convergence Monitor berichtet. 41% surfen mit einem Smartphone, 9% mit einem Tablet. Gegenüber dem Vorjahr nahm die Smartphone-Nutzung um 7 Prozentpunkte zu.

Insgesamt nutzen 87% der 14- bis 64-Jährigen gegenwärtig das Internet. Die am weitesten verbreiteten Endgeräte sind nach wie vor Desktop oder Laptop. 85% besitzen eines davon. Smartphone und Tablet werden zusätzlich zum Computer genutzt, nicht anstelle, so TNS.

Beim Smartphone steht die Kommunikation unterwegs im Mittelpunkt. 50% der mobilen Internetnutzer sind mindestens einmal im Monat auf sozialen Netzwerken wie Facebook unterwegs. Instant Messaging Dienste werden laut Studie von 34% genutzt. 10% teilen selbst erstellte Inhalte, wie zum Beispiel Fotos und Videos, mit anderen.

Diese News stammt von www.mobilszene.de, das Menschen im Mobile Business aktuell und kompetent informiert. Der kostenlose Newsletter aus dem Hause Haymarket Media richtet sich an leidenschaftliche und professionelle Mobilisten (und solche, die es werden wollen) in Marketing und Vertrieb, in Unternehmen und Agenturen sowie deren Entwickler und Dienstleister.

Das Tablet wird von 54% der Tablet-Nutzer mindestens einmal im Monat zum Abruf aktueller Nachrichten herangezogen. 70% führen Produktrecherchen sich mit dem Tablet durch. 18% der 14- bis 64-Jährigen wissen, dass sie einen internetfähigen Fernseher, eine internetfähige Set-Top-Box, Spielekonsole oder andere Box im Haushalt haben. Doch weniger als die Hälfte dieser Gruppe geht damit auch tatsächlich ins Internet.

Den TNS Convergence Monitor führt TNS gemeinsam mit ARD-Werbung Sales & Services, Deutscher Telekom, IP Deutschland, Vodafone und ZDF durch. Für die aktuelle Ausgabe befragte TNS 1.503 Menschen zwischen 14 und 64 Jahren befragt.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.