Im September geht's los: Sky zeigt Wochenrückblick mit Harald Schmidt

 

Am 17. September kehrt Harald Schmidt mit seiner Late-Night-Show aus der Sommerpause zurück. Wie gewohnt sendet er dienstags bis donnerstags. Zu Beginn der neuen TV-Saison räumt Sky seinem Entertainer noch einen weiteren Sendeplatz frei: Jeden Freitag präsentiert Schmidt einen 30-minütigen Wochenrückblick.

Am 17. September kehrt Harald Schmidt mit seiner Late-Night-Show aus der Sommerpause zurück. Wie gewohnt sendet er dienstags bis donnerstags. Zu Beginn der neuen TV-Saison räumt Sky seinem Entertainer noch einen weiteren Sendeplatz frei: Jeden Freitag präsentiert Schmidt einen 30-minütigen Wochenrückblick.

Ab dem 20. September zeigt Sky "Die Harald Schmidt Show - das Beste der Woche". Dort sollen dann die Highlights aus der regulären Sendung aufgewärmt werden. 

"Die Harald Schmidt Show" selbst zeigt der Bezahlsender weiterhin ab 22.15 Uhr auf Sky Hits sowie ab 23 Uhr auf Sky Atlantic HD. Am Tag darauf ist die jeweilige Folge noch einmal ab 19.30 Uhr auf Sky Comedy zu sehen. An Spieltagen der Champions- und Europa-League zeigt Sky die "Harald Schmidt Show" ab Mitternacht auch auf Sky Sport 1.

Für die Musik in der Sendung zeichnet sich einmal mehr Helmut Zerlett verantwortlich. Als prominente Sidekicks hat Sky Olli Dittrich, Pierre M. Krause, Jürgen Vogel, Klaas Heufer-Umlauf, Bastian Bielendorfer und Nathalie Licard angekündigt.

Nach der ersten Staffel war lange nicht klar, ob die "Harald Schmidt Show" weitergehen würde. Letztlich entschied sich Sky Anfang April dafür, den Vertrag mit dem Entertainer für zunächst ein Jahr zu verlängern (kress.de vom 3. April 2013). 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.