Spiegel QC : Christoph Henning ist Verkaufsleiter Bewegtbild

 

Christoph Henning (Foto), 30, hat die Verkaufsleitung Bewegtbild bei dem Vermarkter Spiegel QC übernommen. Er folgt auf Jörg-Florian Lormes, der das Unternehmen bereits im März 2013 verlassen hat.

Christoph Henning, 30, hat die Verkaufsleitung Bewegtbild bei dem Vermarkter Spiegel QC übernommen. Er folgt auf Jörg-Florian Lormes, der das Unternehmen bereits im März 2013 verlassen hat. Lormes war im Juli 2011 zu Spiegel QC gekommen.

Henning arbeitete zuletzt als Sales Manager bei der Vibrant Media GmbH in Hamburg. Seit April 2010 war er außerdem an der Georg-August-Universität Göttingen als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Marketing beschäftigt.

Henning berichtet künftig an Sabine Jünger, Leiterin Digital und Business Development bei Spiegel QC.

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.