Ex-Marketing-Chefin: Monika Fendt übernimmt neue Aufgaben bei Burda

17.09.2013
 

Monika Fendt übernimmt zum 15. September 2013 die neu geschaffene Position des Director Integrated Marketing für das inländische Verlagsgeschäft von Hubert Burda Media. Gleichzeitig wird Fendt neben Holger Feist Geschäftsführerin der Burda Intermedia GmbH.

Monika Fendt übernimmt zum 15. September 2013 die Position Director Integrated Marketing für das inländische Verlagsgeschäft von Hubert Burda Media. In dieser neu geschaffenen Funktion verantwortet sie die Entwicklung und Vermarktung neuer medien- und technologieübergreifender Vermarktungsangebote aus dem Marken- und Produktportfolio des Konzerns. Fendt berichtet an Verlagsvorstand Philipp Welte.

Gleichzeitig wird Fendt neben Holger Feist Geschäftsführerin der Burda Intermedia GmbH, in der verschiedene medienübergreifende Aktivitäten des Verlagsbereichs gebündelt sind; hier wird sie sich in erster Linie um das digitale Produktmarketing und die Entwicklung vermarktbarer Medienprodukte kümmern. 

Monika Fendt war bis Ende 2012 Director Marketing der Burda Style Group. Dort ist ihr Elfi Langefeld nachgefolgt.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.