Nach nur einem Jahr bei "Ulmen.tv": Peer Schader schaltet sein Fernsehblog ab

 

Nach dem Aus bei "FAZ.net" folgt nun auch das Aus bei Christian Ulmen: Peer Schader stellt sein Fernsehblog nach nur einem Jahr bei "Ulmen.tv" ein.

Nach dem Aus bei "FAZ.net" folgt nun auch auch das Aus bei Christian Ulmen: Peer Schader stellt sein Fernsehblog nach nur einem Jahr bei "Ulmen.tv" ein. Er verabschiedet sich mit den Worten: "Barbara Salesch hat sich zur Ruhe gesetzt, Ingo Lenßen ermittelt nicht mehr und Markus Schächter genießt sicher inzwischen vollumfänglich die Freuden des nachintendantösen Gärtnerns. Das Fernsehblog schließt sich an."

Erst im vergangenen Jahr hatte "FAZ.net" das Blog nach vier Jahren aus Kostengründen von der Seite genommen (kress.de vom 16. Oktober 2012). Kurz danach kam es bei Ulmen unter (kress.de vom 25. Oktober 2013).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.