Beim "Chefkoch.de"-Betreiber pixelhouse: Meister und Giebler werden Geschäftsführer, Franken geht

 

Gruner + Jahr macht Martin Meister zum Sprecher der Geschäftsführung der pixelhouse GmbH, der Betreibergesellschaft von "Chefkoch.de". Außerdem kommt Sven Giebler, bislang COO von "Chefkoch.de", in die Geschäftsführung.

Gruner + Jahr macht Martin Meister zum Sprecher der Geschäftsführung der pixelhouse GmbH, der Betreibergesellschaft von "Chefkoch.de". Außerdem kommt Sven Giebler, bislang COO von "Chefkoch.de", in die Geschäftsführung.

Meister und Giebler übernehmen damit die Position von dem bisherigen Geschäftsführer Robert Franken. Er verlässt das Unternehmen laut Mitteilung auf eigenen Wunsch, um sich neuen Aufgaben zuzuwenden.

Franken wechselte im April 2011 aus dem Vorstand von "urbia.com", der inzwischen ebenfalls zu Gruner + Jahr gehörenden Familien-Plattform, zu pixelhouse und übernahm die Geschäftsführung.

Meister fängt im März bei "Chefkoch.de" an

Martin Meister startet am 11. März 2014 bei "Chefkoch.de". Er kommt von Tchibo, wo er als Geschäftsführer der Tchibo Direct GmbH und später Director in der Tchibo GmbH den Bereich Direct Business Plattform für das internationale eCommerce-Geschäft leitete. Zuvor arbeitete Meister u.a. bei Parship und als Geschäftsführer bei Travelchannel.

Sven Giebler ist bereits seit April 2013 als Chief Operating Officer bei "Chefkoch.de". Er wechselte von Axel Springers "Computerbild.de" zur pixelhouse GmbH. Bei Springer kümmerte er sich um das Content Marketing und später um die Bereiche Portal Management und Social Media.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.