1. Geburtstag in Deutschland: "Lonely Planet Traveller" kommt ab 2014 zehn Mal

 

Der Life! Verlag feiert am Donnerstag, 12. Dezember, den ersten Geburtstag der deutschsprachigen Ausgabe von "Lonely Planet Traveller". Die zurückliegenden sechs Ausgaben des Reisemagazins wurden im deutschsprachigen Raum "hervorragend" angenommen, heißt es in einer Mitteilung.

Der Life! Verlag feiert am Donnerstag, 12. Dezember, den ersten Geburtstag der deutschsprachigen Ausgabe von "Lonely Planet Traveller". Die zurückliegenden sechs Ausgaben des Reisemagazins wurden im deutschsprachigen Raum "hervorragend" angenommen, heißt es in einer Mitteilung. Weil's so gut lief, erscheint "Lonely Planet Traveller" ab 2014 zehn statt sechs Mal im Jahr in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

"Unsere Erwartungen an das Magazin 'Lonely Planet Traveller' wurden auf voller Linie übertroffen", so Chefredakteurin Anne Coppenrath.

Bei der Druckauflage wurde etwas zurückgefahren: Sie liegt nun bei ca. 60.000 Exemplaren. Gestartet war man vor einem Jahr mit 80.000 Exemplaren (kress.de vom 7. Dezember 2012). Am Preis ändert sich nichts: Das Heft kostet fünf Euro.

Jede Ausgabe des "Lonely Planet Traveller" enthält Reisereportagen, 3-D-Graphiken, Informationen über Neuigkeiten rund um den Globus sowie die festen Rubriken "Postkarten", "Planet Erde", "5 Kurztrips" und "Die Welt im Wohnzimmer". Die nächste Ausgabe erscheint am Dienstag, 17. Dezember 2013.

"Lonely Planet Traveller" bringt es mittlerweile auf zwölf Lizenzausgaben weltweit. Das Reisemagazin ist 2008 vom BBC-Verlag konzipiert worden und im gleichen Jahr in Großbritannien gestartet. Herausgegeben wird die Reisezeitschrift vom Life! Magazin Verlag mit Sitz in Hamburg, der auch die Food- und Reisezeitschrift "Food and Travel" verlegt.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.