Sie geht Ende März 2014: Fiction-Chefin Barbara Thielen verlässt RTL

 

Barbara Thielen, Bereichsleiterin Fiction bei RTL Television, verlässt den Sender zum 31. März 2014. Sie gehe auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen zu stellen, heißt es in einer Mitteilung. "Ich gehe mit einem weinenden Auge, habe aber auch große Lust auf etwas Neues", so Thielen.

Barbara Thielen, Bereichsleiterin Fiction bei RTL Television, verlässt den Sender zum 31. März 2014. Sie gehe auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen zu stellen, heißt es in einer Mitteilung. "Ich gehe mit einem weinenden Auge, habe aber auch große Lust auf etwas Neues", so Thielen. "Die vergangenen acht Jahre waren eine hochspannende und intensive Zeit."

Thielen verantwortet seit August 2005 alle eigenproduzierten Serien und Filme von RTL, dazu zählen u.a. "Die Sturmflut" (2006), "Prager Botschaft" (2007) sowie "Hindenburg" (2011) und Serien wie "Doctor's Diary" (2007 bis 2010), "Countdown - Die Jagd beginnt" (2009 - 2011) und die Weiterentwicklung von  "Alarm für Cobra 11".

Zuletzt lief's allerdings nicht so gut: Die neue Serie "Doc meets Dorf", an der Thielen zusammen mit Produzentin Steffi Ackermann und Ulrike Leibfried (RTL) gearbeitet hatte, wurde nach kurzer Zeit wieder eingestellt (kress.de vom 4. November 2013). Und auch "Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5" sowie "Christine. Perfekt war gestern" fanden nicht genügend Fans (kress.de vom 25. Oktober 2013).

Bevor Thielen die Verantwortung für die eigenproduzierte Fiction bei RTL übernahm, war sie zwischen 1999 und 2005 als Producerin der Westdeutschen Universum Film GmbH ("Starkes Team", "Brennendes Schweigen"), als Produzentin der Pro GmbH ("Der Elefant") sowie danach als Produzentin der teamWorx GmbH, heute Ufa Fiction (u.a. "Der falsche Tod", "Eva Blond") tätig. Zuvor arbeitete sie bereits in verschiedenen Funktionen für RTL.

"Barbara Thielen hat zusammen mit ihrem Team das Gesicht von RTL in einem für uns unverändert wichtigen Programmgenre geprägt", sagt Frank Hoffmann, Geschäftsführer Programm RTL Television.

Bis ein Nachfolger gefunden ist, übernimmt Jörg Graf, Bereichsleiter Produktionsmanagement & Programmeinkauf von RTL, die kommissarische Leitung des Bereichs.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.