Beim Homeshopping-Sender HSE24: Jan Schulze steigt in die Geschäftsleitung auf

 

Jan Schulze (Foto), 38, hat zum Jahreswechsel die Sparte "Multichannel, Planung & Analyse" bei dem Homeshopping-Unternehmen HSE24 übernommen. Dieser Bereich ist innerhalb der Geschäftsleitung neu geschaffen worden.

Jan Schulze (Foto), 38, hat zum Jahreswechsel die Sparte "Multichannel, Planung & Analyse" bei dem Homeshopping-Unternehmen HSE24 übernommen. Dieser Bereich ist innerhalb der Geschäftsleitung neu geschaffen worden.

In seiner neuen Position als Bereichsleiter "Multichannel, Planung & Analyse" verantwortet er künftig auch die Abteilungen Neue Medien, Kundenanalyse, Mediaplanung sowie Upselling. Vorrangig soll er aber die Integration der Online-Kanäle in ein "ganzheitliches Homeshopping-Angebot" weiter vorantreiben. Er berichtet dabei direkt an Geschäftsführer Richard Reitzner.

"Das Einkaufs- und Nutzungsverhalten unserer Kunden bestätigt, dass eine Vernetzung aller Vertriebsplattformen ein entscheidender Erfolgsfaktor für die zukünftige Entwicklung von HSE24 ist", so Schulze.

Schulze ist HSE24 schon seit 15 Jahren treu. Seine Karriere startete er 1999 als Show- und Artikelplaner beim Homeshopping-Sender HSE24. Später war er als Analyst im Bereich Reporting und Analyse tätig. Im Juni 2004 wurde er zum Abteilungsleiter Programm- und Showplanung befördert. Seit Anfang 2008 hatte Schulze die Leitung des Bereichs Planung und Analyse inne und berichtete direkt an die Geschäftsleitung.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.