Weka-Blätter "PC Magazin" und "PCgo": Michael Suck wird alleiniger Chefredakteur

09.01.2014
 

Michael Suck verantwortet ab sofort die Chefredaktion des "PC Magazins" und der "PCgo" allein. Der Bereichsleiter und bisheriger Chefredakteur Jörg Hermann zieht sich aus dem operativen Redaktionsalltag zurück.

Michael Suck verantwortet ab sofort die Chefredaktion des "PC Magazins" und der "PCgo" allein. Der Bereichsleiter und bisheriger Chefredakteur Jörg Hermann zieht sich aus dem operativen Redaktionsalltag zurück. Er soll sich künftig "strategischen Themen und New Business Aktivitäten" widmen.

Im Juli (kress.de berichtete) hatte der Verlag Weka Media Publishing umfassende Veränderungen bei seinen PC-Zeitschriften (u.a. "PC Magazin", "PCgo", "Internet Magazin", "Screenguide", "Business&IT") angestoßen: Die Redakteure übernahmen die Aufgaben von Produktmanagern, die die Produktion der einzelnen Titel durch externe Dienstleister steuern sollten.

In den aktuellen IVW-Zahlen sieht sich der Verlag bestätigt: In der sogenannten harten Auflagen-Währung (Abonnements, Kioskverkäufe) erreichen das "PC Magazin" und "PCgo" rund 160.000 Exemplare. "Wir freuen uns sehr, dass die neuen Strukturen bereits Erfolge verzeichnen", so Jörg Hermann Bereichsleiter IT. "Unser Dank gilt dem gesamten Team, dass sich auf die neuen Ideen eingelassen und sie in erfolgreiche Strukturen übersetzt hat."

Die Verantwortung für den Ausbau des Eventbereichs der Weka-Media-Veranstaltungen übernimmt ab sofort Dagmar Holst, 51. Sie war zuvor rund 5 Jahre als Produktmanagerin "Veranstaltungen" für den Hamburger Zeit Verlag tätig. Die Eventmanagerin wird sowohl B2B als auch B2C affine Veranstaltungen für den Technikverlag konzipieren, planen und umsetzen.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.