ZDF holt den Quotensieg am Montag: Ferres-Film gefragter als Gottschalk & Jauch

04.02.2014
 

Der ZDF-Film "Mein Mann, ein Mörder" hat am Montag den Kampf um die Einschaltquoten gewonnen. Den Psycho-Thriller mit Veronica Ferres und Ulrich Noethen sahen insgesamt 6,49 Mio Zuschauer, ein toller Marktanteil von 19,4% für das ZDF. Auf Platz zwei in der Rangliste - trotz Dr. Bob-Einspieler "Die 2 Gottschalk & Jauch gegen Alle": Die dritte Ausgabe der RTL-Show mit Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Barbara Schöneberger wollten 5,31 Mio sehen (18,2% MA).

Der ZDF-Film "Mein Mann, ein Mörder" hat am Montag den Kampf um die Einschaltquoten gewonnen. Den Psycho-Thriller mit Veronica Ferres und Ulrich Noethen sahen insgesamt 6,49 Mio Zuschauer, ein toller Marktanteil von 19,4% für das ZDF. Auf Platz zwei in der Rangliste - trotz Dr. Bob-Einspieler "Die 2 Gottschalk & Jauch gegen Alle". Die dritte Ausgabe der RTL-Show mit Thomas GottschalkGünther Jauch und Barbara Schöneberger wollten 5,31 Mio sehen (18,2% MA). Zum Vergleich: Die Premiere wollten im vergangenen September noch 6,89 Mio schauen, die zweite Sendung hatte 5,65 Mio Gucker. Für "Wildes Deutschland", die 20:15 Uhr-Reportage im Ersten, interessierten sich am Montag 3,46 Mio (10,3%).

In der Zielgruppe der 14-49-Jährigen erreichten Gottschalk & Jauch 2,00 Mio Gucker und 18,2% Marktanteil. Die erste Frage in der Sendung stellte übrigens Dschungel-Liebling Dr. Bob. Der Ferres-Film im ZDF hatte bei den Zuschauern unter 50 "nur" 970.000 Zuschauer (7,8%).

"The Big Bang Theory" bei den Jungen top - sauberer Einstand für Olli Schulz  

Von der Tabellenspitze im jüngeren Publikum grüßten am Montag die Comedy-Protagonisten von "The Big Bang Theory": Die zwei Folgen auf ProSieben holten überdurchschnittliche Marktanteile von jeweils über 17%. 

Zufrieden sein mit dem Start kann auch Olli Schulz: Der Auftakt zur ersten Staffel seiner Show erreichte einen Marktanteil von 12,5%, 1,15 Mio 14-49-Jährige schauten rein.

Ein erneutes Ausrufezeichen bei den kleineren Sendern konnten "Die Geissens" setzen, die diesmal den Ocean Drive für RTL II unsicher machten. 1,13 Mio Zuschauer und 9,2% Marktanteil (14-49) waren das Ergebnis. Der RTL-II-Dokusoap-Neustart "Die Super-Checker" schaffte 6,9% Marktanteil.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.