Sonntägliche Kindernachrichtensendung: Arte startet "Journal Junior"

 

Nach 25 Jahren bekommt "logo!" nun einen kleinen Konkurrenten: Arte startet mit dem "Journal Junior" ebenfalls eine Nachrichtensendung für Acht- bis Zwölfjährige. Los geht's am Sonntag, 9. Februar, um 9:40 Uhr.

Nach 25 Jahren bekommt "logo!" nun einen kleinen Konkurrenten: Arte startet mit dem "Journal Junior" ebenfalls eine Nachrichtensendung für Acht- bis Zwölfjährige. Los geht's am Sonntag, 9. Februar, um 9:40 Uhr. Allerdings läuft das "Arte Journal Junior" nur ein Mal pro Woche, während "logo!" täglich informiert.

Wie beim "Arte Journal", der täglichen Nachrichtensendung des Europäischen Kulturkanals, behandelt auch die Jugendausgabe Themen aus Europa und der ganzen Welt - nur eben kindgerecht. In jeder Ausgabe stellen deutsche und französische Schüler Fragen zu einem für sie wichtigen Themenkomplex.

Die Rubrik "Ein Kind wie du und ich" soll den Blick auf die Welt öffnen: Ein Kind aus einem fremden Land stellt den jungen Zuschauern in Deutschland und Frankreich seinen Alltag, seine Schule und seine Zukunftsträume vor. Mehrere Beiträge zur Aktualität runden die Sendung ab.

Auf Deutsch und en français

Drei junge Journalistinnen der Arte-Nachrichtenredaktion präsentieren im Wechsel das "Arte Journal Junior" - sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch: Dorothée Haffner, Carolyn Höfchen und Magali Kreuzer.

Die neue 13-minütige Nachrichtensendung wird künftig immer sonntags um 9:40 Uhr auf dem Sendeplatz Artw Junior ausgestrahlt (Wiederholung samstags um 8 Uhr).

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.