"Die schönsten Gärten" machen den Anfang: "Schöner Wohnen" mit neuer Sonderheft-Reihe

 

Gruner + Jahr erweitert sein Magazin "Schöner Wohnen" um eine monothematische Sonderheft-Reihe. Das erste von insgesamt drei Spezial-Ausgaben liegt ab sofort am Kiosk und widmet sich den "schönsten Gärten".

Gruner + Jahr erweitert sein Magazin "Schöner Wohnen" um eine monothematische Sonderheft-Reihe. Das erste von insgesamt drei Spezial-Ausgaben liegt ab sofort am Kiosk und widmet sich den "schönsten Gärten".

In den Sonder-Ausgaben finden die Leser die "besten 'Schöner Wohnen'-Reportagen" sowie neue Geschichten zu einem Schwerpunktthema. "Unser Spezial 'Die schönsten Gärten' ist eigentlich eine Kreuzung aus Coffee Table Book und Magazin; ein Gartenheft mit Stil und Klasse - und der Beratungskompetenz von 'Schöner Wohnen'", erklärt Bettina Billerbeck, Chefredakteurin "Schöner Wohnen". "Für alle, die vom Landleben träumen oder sich einfach nur darauf freuen, das Leben wieder nach draußen zu verlegen."

"Die schönsten Gärten" ist 132 Seiten stark und kostet stolze 9,90 Euro. Es ist drei Monate im Handel erhältlich und erscheint in einer Auflage von 100.000 Exemplaren. Die kommenden Spezial-Ausgaben erscheinen Mitte Mai zum Thema "Umbau und Renovieren" sowie Mitte September mit dem Themen-Schwerpunkt "Country".

Die verkaufte Auflage der monatlichen "Schöner Wohnen" sank zuletzt leicht von 241.246 (IVW, 4/2012) auf 239.110 Exemplare (4/2013).

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.