Discovery-Frauensender startet mit Reife-Model-Eigenproduktion: Jana Ina Zarrella gibt TLC ein Gesicht

 

Der neue Discovery-Frauensender TLC, der am 10. April starten wird, fährt schon mal die Krallen aus - und setzt sich vom "Germany's Next Topmodel"-Jugendwahn ab: Jana Ina Zarrella, 37, moderiert die Parade-Eigenproduktion "Catwalk 30+", die etwas reiferen Frauen den Weg ins Model-Geschäft bahnen soll. Die ehemalige "Miss Intercontinental" strahlt auch als Star der großen TLC-Marketingkampagne.

Der neue Discovery-Frauensender TLC, der am 10. April starten wird, fährt schon mal die Krallen aus - und setzt sich vom "Germany's Next Topmodel"-Jugendwahn ab: Jana Ina Zarrella, 37, moderiert die Parade-Eigenproduktion "Catwalk 30+", die etwas reiferen Frauen den Weg ins Model-Geschäft bahnen soll. Die ehemalige "Miss Intercontinental" strahlt auch als Star der großen TLC-Marketingkampagne.

Wie Heidi Klum holt Jana Ina Zarrella Kandidatinnen, die laut Sender - schnüff! - "für Kinder, Haushalt und Job ihre Modelkarriere jahrelang hinten angestellt haben", zu Hause ab und hilft ihnen, ihren Laufsteg-Traum doch noch zu verwirklichen.

Pro Episode begleitet "Catwalk 30+" jeweils drei Schönheiten auf ihrem Weg ins Rampenlicht - und zu einem Model-Auftrag oder der Aufnahme in eine der relevanten Agenturen. Auf dem Programm stehen die bekannten Stationen des Passionsweges - Typberatung, Umstyling, das alles entscheidende Fotoshooting. Jana Ina steht den Frauen beratend und tröstend zur Seite.

"TLC zeigt das echte Leben", sagt Jana Ina

"TLC und ich, das passt super", sagt das neue Sendergesicht. "Ich bin ein Riesen-Fan von Real-Life- Sendungen und kenne den Sender bereits aus Brasilien. Jedes Mal, wenn ich dort bin, schaue ich ihn begeistert. Ich glaube, das Erfolgs-Geheimnis ist, dass TLC das echte Leben zeigt", so Jana Ina Zarrella. 

Neugierig geworden? Hier geht's zum kostenlosen Probe-Abo des kress ePapers und des gedruckten Hefts

Programmdirektor Oliver Nowtony, von dem kress-Leser noch viel mehr im aktuellen gedruckten kressreport (EVT: 21. Februar) erfahren werden, freut sich über seine charmante Botschafterin. "Aufgrund ihrer jahrelangen Model- und TV-Erfahrung ist sie die ideale Besetzung für 'Catwalk 30+'", gibt er zu Protokoll. "Die Zuschauerinnen dürfen sich auf eine spannende Show und tolle Kandidatinnen freuen. Wir haben deshalb auch in der Zukunft noch viel vor mit ihr."

Zarrella wird zum Star der TLC-Startkampagne

Zarrellas Engagement wird sich allerdings nicht nur auf dem Bildschirm, sondern auch in den Werbemitteln zur TLC-Startkampagne abspielen. Neben einem TV-Spot sollen dabei Jana-Ina-Motive in auflagenstarken Print- und Online-Medien zum Einsatz kommen. Außerdem setzt Marketing-Chef Peter Wunner auf Megalights und Infoscreen-Anzeigen.

"Jana Ina verkörpert den TLC Markenkern zu 100 Prozent. Wir könnten uns kein besseres deutsches Sendergesicht vorstellen", sagt Wunner. "Jana Ina verleiht der Marketingkampagne noch mehr Authentizität und transportiert mit ihrem Charme die TLC-Werte besonders sympathisch."

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.