Er verstärkt die Healthcare-Abteilung: Ingo Buchholzer neu bei FleishmanHillard

 

Ingo Buchholzer (Foto), 40, ist neu bei der Kommunikationsberatung FleishmanHillard. Buchholzer verstärkt als Managing Supervisor die Healthcare-Abteilung um Stephan Kühne in Frankfurt.

Ingo Buchholzer (Foto), 40, ist neu bei der Kommunikationsberatung FleishmanHillard. Buchholzer verstärkt als Managing Supervisor die Healthcare-Abteilung um Stephan Kühne in Frankfurt. Er soll sich vor allem um den Ausbau der Marken- und Kommunikationsstrategie kümmern.

Buchholzer verantwortete zuletzt den Aufbau von Marketing & Kommunikation bei einer Berliner Unternehmensberatung. Davor hatte er bei einem forschenden Hersteller von Biomarkerdiagnostika in Brandenburg die nationale und internationale Öffentlichkeitsarbeit aufgebaut.

Seine berufliche Laufbahn startete Buchholzer 2000 bei Pleon Publico Salzburg (heute Plenos). 2002 wechselte er dann zu Hubert Burda Media nach München, wo er unter anderem die PR- und Medienkampagne der Felix Burda Stiftung zum jährlich stattfindenden "Darmkrebsmonat März" betreute. Anschließend war Buchholzer bei der Unternehmensgruppe Theo Müller als Manager Public Relations in Freising bei München tätig.

FleishmanHillard ist Teil der Diversified Agency Services, einer Sparte der Omnicom Group Inc., und mit mehr als 85 Niederlassungen in 30 Ländern sowie Partnern in 42 weiteren Ländern vertreten.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.