fischerAppelt, furore baut Kreation aus: Daniel Wellschmiedt wird Kreativchef in Hamburg

 

Daniel Wellschmiedt (Foto), 42, fängt am 1. April seinen neuen Job als Kreativchef bei fischerAppelt, furore in Hamburg an. Er kommt von Ogilvy in Düsseldorf, wo zuletzt als Creative Group Head auf der Gehaltsliste stand.

Daniel Wellschmiedt, 42, fängt am 1. April seinen neuen Job als Kreativchef bei fischerAppelt, furore in Hamburg an. Er kommt von Ogilvy in Düsseldorf, wo zuletzt als Creative Group Head auf der Gehaltsliste stand (kress.de berichtete).

Frühere Stationen waren unter anderem BBDO, Kolle Rebbe und Jung von Matt, anschließend arbeitete er mehrere Jahre im Ausland, unter anderem bei David & Goliath in Los Angeles und Young & Rubicam in Buenos Aires.

Dunlap neuer Creative Direktor in Berlin

Außerdem verstärkt sich fischerAppelt mit Michael Dunlap, der ab sofort als Creative Director am Berliner Standort arbeitet. Dunlap hatte zuletzt verschiedene Kreativpositionen bei bei BBDO, Heimat und Scholz & Friends inne. Bei fischerAppelt wird er zusammen mit Creative Director Hinnerk Landmann ein Team bilden.

In Sachen Bewegtbild-Kompetenz holt die Gruppe außerdem Basil Schlegel als Executive Creative Producer an Bord. Schlegel wird im Stuttgarter Büro arbeiten. Er war zuletzt als Werbefilmproduzent und -regisseur in Los Angeles tätig und produzierte unter anderem für Sony, Visa, Samsung und Canon.

"Neben PR und Bewegtbild gehört die Kreation zu den drei Kernfeldern unserer Gamechange-Strategie", sagt Bernhard Fischer-Appelt, Vorstand fischerAppelt AG. "Unser Ziel ist es, hier noch stärkere Sichtbarkeit zu bekommen."

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.