Ehemaliger Geschäftsführer von Norddeich TV: Rainer Noseck wechselt zu Wellen+Nöthen

 

Der ehemalige Norddeich-TV-Geschäftsführer Rainer Noseck heuert bei dem Handels- und Systemhaus Wellen+Nöthen an. Noseck wird als Chief Operating Officer und kaufmännischer Direktor für die Leitung und Entwicklung des operativen Geschäfts sowie der Abteilungen Personal- und Finanzwesen verantwortlich sein.

Der ehemalige Norddeich-TV-Geschäftsführer Rainer Noseck heuert bei dem Handels- und Systemhaus Wellen+Nöthen an. Noseck wird als Chief Operating Officer und kaufmännischer Direktor für die Leitung und Entwicklung des operativen Geschäfts sowie der Abteilungen Personal- und Finanzwesen verantwortlich sein.

"Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben bei Wellen+Nöthen und den damit verbundenen Perspektivenwechsel", so Noseck. "In meiner Laufbahn habe ich bislang viel auf Sender- und Produzentenseite gearbeitet und sehe mich deshalb gut gewappnet für die Herausforderungen auf der technischen Seite der Medienbranche."
 
Noseck ist seit mehr als 20 Jahren in verschiedenen Positionen in der Medienbranche tätig. Nach Stationen bei Vox, der Verlagsgruppe Handelsblatt und RTL gründete er im Jahr 2004 für die Mediengruppe RTL Deutschland die Produktionsfirma Norddeich TV GmbH, die er bis zum Sommer 2013 als Geschäftsführer leitete. Norddeich TV produziert Formate aus den Bereichen Doku, Scripted-Doku, Talk und Show für Sender wie RTL und Vox. Zuletzt hat er die RTLinteractive GmbH bei der Gründung des Musiklabels "Music for Millions" beraten (kress.de berichtete).
 
Mit mehr als 130 Mitarbeitern betreut Wellen+Nöthen von den Standorten Köln und Berlin aus TV- und Medienunternehmen bei Technologieprojekten im Broadcast- und Medienumfeld.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.