Neue Ranking-Serie "kress‘ best": Die Top Ten der besten Print-Manager unter 40

 

Sie gestalten heute die Zeitungs- und Zeitschriftenlandschaft von morgen und halten vom pauschalen Abgesang auf ihre Gattung überhaupt nichts: Der kressreport kürt in seiner aktuellen Ausgabe die besten Entscheider der Printbranche – vorausgesetzt: Sie sind unter 40.

Sie gestalten heute die Zeitungs- und Zeitschriftenlandschaft von morgen. Ihr Enthusiasmus ist ansteckend, ihr Ideenreichtum schier unbegrenzt und ihr Tatendrang bewundernswert. Der kressreport kürt in seiner aktuellen Ausgabe (ET: 7. März) die besten Entscheider der Printbranche – vorausgesetzt: Sie sind unter 40.

Aus mehr als 40 Kandidaten wollte die Redaktion die Top Ten auswählen. Elf Kurzporträts sind es schließlich geworden. Darunter: Inga Scholz, 38, Geschäftsführerin der Zeitungsgruppe Thüringen, David Löffler, 37, und Florian Klages, 32, von der Axel Springer SE, Christian Maron,31, Geschäftsführer der Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH, Hanno Saade, 40 (zum Stichtag noch 39 Jahre alt), Geschäftsführer der Verlagsgesellschaft Köhring, Manuel J. Hartung, 32, Geschäftsführer von Tempus Corporate, der Corporate-Publishing-Tochter des Zeit Verlags und Michael A. P. Divé, Chefredakteur und Verlagsleiter bei der Loox Sports GmbH.

Neugierig geworden? Hier geht's zum kostenlosen Probe-Abo des kress ePapers und des gedruckten Hefts

Für das neue Ranking "kress‘ best" kamen diesmal Geschäftsführer und Verlagsleiter genauso wie verantwortliche Mitarbeiter von Vermarktern infrage, die sich hauptsächlich für Gedrucktes engagieren und zum Stichtag 28. Februar 2014 ihr 40. Lebensjahr nicht vollendet hatten.

Bei "kress‘ best" handelt es sich weder um eine Jury- noch um eine Publikumswahl, sondern um eine Rangliste der Redaktion. Entscheidende Kriterien waren u.a. die bisherige Markterfahrung der Kandidaten, ihre Innovationskraft, ihr Einfluss im jeweiligen Unternehmen, ihre Ausbildung und die Einschätzung durch Marktpartner und Kollegen. In loser Folge werden wir die besten, wichtigsten, innovativsten, … Entscheider der Medienbranche in unserem Ranking unter die Lupe nehmen.

Wer es zum besten Print-Manager gebracht hat, lesen Abonnenten exklusiv im kressreport, der am 7. März erscheint – gedruckt und als ePaper. Sie möchten auch mitreden können, dann hier entlang.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.