Saatchi & Saatchi schafft neue Stelle: Simon Thun verstärkt als CSO die Führung

 

Saatchi & Saatchi Deutschland baut die Führungsmannschaft aus: Simon Thun (Foto), 38, kommt für die neu geschaffene Stelle des Chief Strategy Officers an Bord. In dieser Position verantwortet der ab April 2014 die strategische Entwicklung aller Kunden in Deutschland.

Saatchi & Saatchi Deutschland baut die Führungsmannschaft aus: Simon Thun (Foto), 38, kommt für die neu geschaffene Stelle des Chief Strategy Officers an Bord. In dieser Position verantwortet der ab April 2014 die strategische Entwicklung aller Kunden in Deutschland.

Thun war zuletzt Associate Partner bei der internationalen Marken- und Marketingberatung Prophet sowie Geschäftsführer dessen Deutschen Büros. Zu Prophet kam er im Jahr 2011 durch den Verkauf der von ihm mitgegründeten Unternehmensberatung Noshokaty, Döring & Thun (NDT) in Berlin. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren BBDO Consulting (jetzt Batten & Company) in Düsseldorf und München.

Zu Thuns bisherigen Kunden zählen Unternehmen wie die Allianz, Bertelsmann, BMW, eBay, General Motors, Metro, Siemens, Vattenfall, Volkswagen sowie die Commerzbank, Deutsche Telekom und Postbank.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.