Saatchi & Saatchi: Christian Rätsch macht Bert Peulecke zum Kreativchef

 

Christian Rätsch, CEO von Saatchi & Saatchi Deutschland, baut seine Führungsmannschaft weiter aus: Nach Simon Thun kommt nun Bert Peulecke (Foto), 42, an Bord.

Christian Rätsch, CEO von Saatchi & Saatchi Deutschland, baut seine Führungsmannschaft weiter aus: Nach Simon Thun kommt nun Bert Peulecke (Foto), 42, an Bord. In seiner neuen Position als Chief Creative Officer (CCO) verantwortet er ab sofort mit seinem 70-köpfigen Team die Kreation für alle deutschen Saatchi & Saatchi Kunden. Zu diesen zählen u.a. CosmosDirekt, Aida, Union Investment, Merck und Procter & Gamble.

Peulecke ist seit knapp 20 Jahren in der Branche tätig. Zuletzt arbeitete er für die inhabergeführte Agentur thjnk. Dort verantwortete er als Partner und Executive Creative Director (ECD) die Geschäfte im Berliner Büro. Zuvor war er für Heye & Partner, München, als CCO tätig. Auch für DDB Berlin leitete Peulecke als ECD bereits die kreativen Geschicke.

Weitere Stationen seiner Karriere: oysterbay, Springer & Jacoby, Jung von Matt und Scholz & Friends, alle in Hamburg. Zu seinen bisherigen Kunden zählen Unternehmen wie Audi, Deutsche Telekom, McDonald's, Nike, Vattenfall Energy und Volkswagen.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.