Comedy-Serie "Betas" ab sofort bei Prime Instant Video

Nach "Alpha House" mit John Goodman startet nun die nächste Amazon-Eigenproduktion auf Prime Instant Video: die Comedy-Serie "Betas". Die Pilotfolge der Serie, die von einem jungen Silicon-Valley-Start-Up handelt, wurde aufgrund des positiven Zuschauerfeedbacks als komplette Serie produziert.

"Die Pilotfolge zu 'Betas' war bei ihrer Erstveröffentlichung in den USA im vergangenen Juni außerordentlich beliebt und die Serie hat sich dort bereits zu einem großen Hit entwickelt. Sie ist schwungvoll, bissig, lustig und zeigt die schnelllebige Welt der Technologie-Start-Ups mit viel Charme und Witz", so Christoph Schneider, Geschäftsführer von Amazon Instant Video Deutschland. "Der Humor erinnert sehr an 'The Big Bang Theory' und 'The IT Crowd', ist aber gleichzeitig eine Klasse für sich."

Der für den Golden Globe nominierte Ed Begley Jr ("Arrested Development", "St. Elsewhere"), Joe Dinicol, Karan Soni, Jon Daly und Charlie Saxton spielen die Hauptrollen in dieser Serie über vier Freunde, die als junges Silicon-Valley-Start-Up mit ihrer neuen Dating-App reich werden wollen. Überzeugt davon, dass sie damit die Welt der Social Media revolutionieren werden, fehlt ihnen zum großen Durchbruch lediglich ein Investor. Dabei stehen sie sich allerdings oft selbst im Weg.

Das Drehbuch stammt von Evan Endicott und Josh Stoddard. Michael Lehmann führte Regie und produzierte die Serie zusammen mit den Executive Producern Alan Freedland und Alan Cohen, die bereits mit dem Emmy Award ausgezeichnet wurden, sowie dem Oscar-Nominierten Michael London.

Kunden von Amazon Prime oder Prime Instant Video können alle elf Folgen der ersten Staffel sowie über 13.000 weitere Filme und Serienepisoden im Rahmen ihrer Mitgliedschaft bei Prime Instant Video ansehen. Zusätzlich können alle Amazon-Kunden ab sofort die ersten drei Folgen der Amazon Originals Serien "Betas" und "Alpha House" gratis genießen.

"Betas" ist die zweite komplett produzierte Serie der Amazon Studios, der TV- und Filmproduktionsfirma von Amazon, und folgt auf die Polit-Satire "Alpha House", die bereits im Februar bei Prime Instant Video Deutschlandpremiere feierte. Die beiden Eigenproduktionen sind Teil der zunehmenden Investitionen von Amazon in exklusive Inhalte für den Streaming-Service Prime Instant Video, wie das Unternehmen mitteilt.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.