280 Seiten Umfang und Split-Cover mit 20 Promis: Die Rekord-Jubiläums-Ausgabe der "Gala"

10.04.2014
 

Am Donnerstag erscheint das People- und Lifestyle-Magazin "Gala" mit einer Jubiläumsausgabe zum 20. Geburtstag (kress.de berichtete). Mit 280 Seiten ist das Heft (GALA 16/2014) das umfangreichste seit Bestehen von "Gala". Beim Verlag G+J jubelt man zudem über die 137 Anzeigenseiten - auch ein Rekord. Erstmalig ist das People-Magazin zudem mit einem Coversplit von 20 Titeln im Handel erhältlich.

Am Donnerstag erscheint das People- und Lifestyle-Magazin "Gala" mit einer Jubiläumsausgabe zum 20. Geburtstag (kress.de berichtete). Mit 280 Seiten ist das Heft (GALA 16/2014) das umfangreichste seit Bestehen von "Gala". Beim Verlag G+J jubelt man zudem über die 137 Anzeigenseiten - auch ein Rekord. Erstmalig ist das People-Magazin zudem mit einem Coversplit von 20 Titeln im Handel erhältlich.

Auf den verschiedenen Titelmotiven gratuliert jeweils eine prominente Persönlichkeit "Gala" zum Geburtstag. Beim Cover-Shooting dabei waren: Karl Lagerfeld, Claudia Schiffer, Diane Kruger und Til Schweiger warfen sich Toni Garrn, Judith Rakers und Elyas M'Barek in Schale. Die Geburtstags-Cover komplettieren Wotan Wilke Möhring, Iris Berben, Jan Josef Liefers, Moritz Bleibtreu, Sibel Kekilli, Jorge Gonzalez, Anna Loos, Alexandra Maria Lara, Hannah Herzsprung, Daniel Brühl, Lena Meyer-Landrut, Heike Makatsch und Clemens Schick.

"Gala"-Chefredakteur Christian Krug freut sich über den "sensationellen Zuspruch von Prominenten, Partnern und Kunden" zur Jubiläumsausgabe. "Ich bin unglaublich stolz auf die gesamte 'Gala'-Mannschaft, die in monatelanger Arbeit dieses pralle Heft auf die Beine gestellt hat, und freue mich auf die bevorstehenden Jubiläumsaktionen im Laufe des Jahres."

Soheil Dastyari, Verlagsgeschäftsführer Gruner+Jahr: "1994 gestartet, hat sich 'Gala' zu einer der relevantesten Premium-Marken im People-Segment fest etabliert. 'Gala' hat nicht nur das People-Segment verändert und zu starkem Wachstum verholfen - die Marke ist heute vitaler und sichtbarer denn je. Diese überbordende Jubiläumsausgabe, zu der ich die 'Gala'-Kolleginnen und -Kollegen beglückwünsche, zeigt dies auf beeindruckende Weise."

Unter www.gala.de/20JahreGALA wird ab 10. April ein Special erscheinen, mit Making-of-Videos zum großen Cover-Jubiläumsshooting, Glückwünschen vieler Stars und einer "ganz besonderen Aktion zum Mitmachen": Der "längste virtuelle rote Teppich der Welt" soll alle "Gala"-Fans einladen, selbst gedrehte Videos von ihrem Walk über den Red Carpet hochzuladen.

Begleitet wird der Launch des Jubiläumshefts von Marketingaktionen. So rollt "Gala" auch am Point of Sale den Leserinnen und Lesern den roten Teppich aus und weist mit Displays auf die Ausgabe hin. Eine Citylight-Kampagne auf ca. 600 Flächen in ganz Deutschland sowie Print-Anzeigen u.a. in "stern", "Die Welt" und "Die Zeit" sollen die Lust auf die Jubiläumsausgabe steigen. Auf drei Motiven verewigen Toni Garrn, Karl Lagerfeld und Elyas M'Barek ihre ganz persönlichen und handgeschriebenen Geburtstagsglückwünsche an "Gala".

Die "Gala"-Jubiläumsausgabe 16/2014 erscheint am 10. April 2014 zum Heftpreis von 2,80 Euro im Handel. Die Druckauflage beträgt knapp 500.000 Exemplare.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.