"TV Spielfilm"-App: Smartphone-Versionen erstmals mit Freemium-Modell

15.04.2014
 

Bei den beliebten Smartphone-Versionen seiner "TV Spielfilm"-App fährt das Medienunternehmen Hubert Burda Media ein neuen Kurs. Ab sofort wird dort auch auf eine Freemium-Modell eingesetzt. Die Inhalte der kostenlosen App bleiben unverändert. Für 89 Cent lassen sich für einen Monat Premiumfunktionen freischalten.

Bei den beliebten Smartphone-Versionen seiner "TV Spielfilm"-App fährt das Medienunternehmen Hubert Burda Media ein neuen Kurs. Ab sofort wird dort auch auf eine Freemium-Modell eingesetzt. Die Inhalte der kostenlosen App bleiben unverändert. Für 89 Cent lassen sich für einen Monat Premiumfunktionen freischalten: Nutzer erhalten eine Übersicht über sieben weitere Programmtage, noch mehr Sender und eine werberfreie Darstellung. Das Jahresabo kostet 7,99 Euro. 

20.000 Abos mit der iPad App

Andreas Mauch, Leiter des Digitalbereichs bei BurdaNews, erklärt, wie es zu dem Schritt kam: "Die Nachfrage nach Programminformationen ist in Deutschland nach wie vor sehr hoch, davon profitieren natürlich auch die mobilen Angebote. Erste Erfahrungen mit dem Freemium-Modell sammeln wir seit einem Jahr mit der iPad App von 'TV Spielfilm'. Wir haben dafür erfreulicherweise über 20.000 Abos verkauft, so dass wir uns bewusst dazu entschieden haben, den Freemium-Bereich auf die gesamte App-Palette auszuweiten."

Trailer, Mediathekenzugriff, Social Rankings

Bei der überarbeiten "TV Spielfilm"-App für iOS- und Android-Smartphones sollen spezielle TV-Tipps für Kindern Eltern bei der Wahl der richtigen Programme helfen. Zu den Top-Spielfilmen gibt es Trailer. Via App können User direkt auf die Mediatheken der TV-Sender zugreifen und per Social Rankings bei Facebook und Twitter über ihre Lieblingsfilme abstimmen. 

Die Angebote von "TV Spielfilm" auf mobilen Endgeräten haben laut AGOF mobile facts 2013-II 4,023 Mio Nutzer.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.