Funke erklärt den Deal mit Springer

Nachdem der Funke/Springer-Deal nun fast abgeschlossen ist, fasst die Funke Mediengruppe das Geschehene noch einmal in einem Erklärvideo zusammen. Darin geht es um den "schönen Axel, der sehr geile Schuhe hat" und um die "schlaue Funki", deren Herz für Print schlägt - und auch ein bisschen für Digital. Beide sind zunächst Konkurrenten, finden aber dann doch zusammen (u.a. weil die Sparschweine leer sind). Doch das Kartellamt macht dem schönen Axel und der schlauen Funki das Leben schwer. Aber die beiden haben einen langen Atem. Heute sitzen alle im selben Boot. "Volle Fahrt voraus für die neue Funke Mediengruppe", heißt es am Ende des Video.

Sponsor:
Funke Mediengruppe
Wann und wo:
April 2014
Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.