13th Street, Syfy, Universal Channel & E!: Karin Schrader ist Programmchefin der Universal-Sender

 

Karin Schrader (Foto), 45, darf sich ab sofort mit dem Titel "Director Programming & Acquisitions" schmücken. Bei Universal Networks International Germany verantwortet sie den Programm-Einkauf und die Strategie der Sender 13th Street, Syfy, Universal Channel und E! Entertainment.

Karin Schrader, 45, darf sich ab sofort mit dem Titel "Director Programming & Acquisitions" schmücken. Bei Universal Networks International Germany verantwortet sie den Programm-Einkauf und die Strategie der Sender 13th Street, Syfy, Universal Channel und E! Entertainment. Außerdem führt sie die Abteilungen Programm- und Sendeplanung.

Schrader folgt damit auf Jonathan Bennett. Er habe das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen, wie eine Sprecherin auf kress-Nachfrage mitteilt.

Schrader arbeitet bereits seit 15 Jahren in der TV-Branche. Zuletzt war sie als freiberufliche Medien- und Programmberaterin vorrangig für die 3+ TV Networks AG in Zürich tätig. Sie leitete auch mehrere Jahre den Programming- & Acquisitions-Bereich für Comedy Central, MTV Networks Germany GmbH (heute Viacom International Media Networks Germany). Bei der RTL2 Fernsehen GmbH und Co. KG verantwortete sie davor als stellvertretende Leiterin die Serien-Redaktion.

Stefanie Eifert fängt bei E! an

Auch bei E! Entertainment kommt eine Neue an Bord: Stefanie Eifert, 29, übernimmt mit sofortiger Wirkung die Brand- und Programm-Kommunikation des TV-Senders im deutschsprachigen Raum. Auf ihrer Visitenkarte steht nun die Bezeichnung "Communication Manager".

Eifert lernte bei haeberlein & maurer in Berlin und arbeitete für den Kunden adidas im Bereich Trend Marketing, der u.a. PR, Event und Social Media der Marke umfasste. Für die Agentur V betreute sie u.a. in Kopenhagen die PR und das "Guest Management" beim Mercedes-Benz x Avant/Garde Diaries Event – einer internationale Kunst-, Mode- und Lifestyle-Veranstaltung im Jahr 2012. Zuletzt kümmerte sich Eifert bei der Diesel Deutschland GmbH als "Presence Marketing Specialist" um Kommunikationsstrategien für den deutschsprachigen Markt mit Fokus auf Events, Social Media und VIP-Ausstattung.

Unter der Dachmarke Universal Networks International Germany steuert die NBC Universal Global Networks Deutschland GmbH die Pay-TV-Sender 13th Street und 13th Street HD, Syfy und Syfy HD sowie E! Entertainment und E! Entertainment HD im deutschsprachigen Raum. Seit September 2013 steht zudem der Universal Channel (HD) im Sender-Portfolio.

Zudem werden die Pay-TV-Sender History, History HD und The Biography Channel von der The History Channel (Germany) GmbH & CO. KG, einem Joint Venture zwischen A + E Networks und der NBC Universal Global Networks Deutschland GmbH, betrieben und vermarktet.

Die NBC Universal Global Networks Deutschland GmbH gehört zu NBCUniversal, einem Unternehmen der Medien- und Unterhaltungsbranche. NBCUniversal ist wiederum ein Tochterunternehmen von Comcast Corporation.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.