Vize-COO bei Axel Springer Media Impact: Karsten Müller wechselt zu Sociomantic Labs

 

Karsten Müller (Foto), derzeit noch stellvertretender COO bei Axel Springer Media Impact, wird Managing Director bei dem Berliner Technologie-Startup Sociomantic Labs Deutschland.

Karsten Müller, derzeit noch stellvertretender COO bei Axel Springer Media Impact, wird Managing Director bei dem Berliner Technologie-Startup Sociomantic Labs Deutschland. Er soll künftig die Weiterentwicklung von Programmatic Display in Deutschland und international vorantreiben sowie die Geschäfte in der DACH-Region leiten.

Müller arbeitet seit 2009 bei dem Werbevermarkter von Axel Springer. Zuvor war er Unternehmensberater bei Booz & Company, wo er Strategien und Geschäftsmodelle für Telekommunikations- und Medienunternehmen entwickelte. Seine berufliche Laufbahn startete er als Unternehmer im Mobile Marketing.

"Deutschland ist einer unserer wichtigsten Märkte. Nicht nur, weil Sociomantic in Berlin gegründet wurde, sondern vor allem wegen des großen Umbruches in der deutschen Werbe- und Medienlandschaft", sagt Robert Bosch, Chief Sales Officer. Der ehemalige Google-Manager wechselte im August 2013 als Chief Sales Officer EMEA zu Sociomantic. Seit Mai diesen Jahres ist er für die globale Vermarktung verantwortlich. Managing Director UK Gavin Wilson beaufsichtigt als neuer Managing Director Northern and Southern Europe die europäischen Märkte.

"Unsere internationalen Kunden erwarten eine länderübergreifende Zusammenarbeit. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, bündeln wir unsere europäischen Vermarktungskompetenzen in einer zentralen Funktion", so Bosch. "Ich freue mich, mit Gavin Wilson einen unserer besten Experten für diese neue Herausforderung gewonnen zu haben. Er hat in den letzten Jahren nicht nur das operative Geschäft mit aufgebaut, sondern auch strategisch die richtigen Weichen gestellt."

2014 hat Sociomantic Labs bereits zwei neue Standorte in Istanbul und Jakarta eröffnet. Außerdem schloss sich das Unternehmen im April dunnhumby an, einer Tesco-Tochter im Bereich Customer Science.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.