Ab dem 15. Juni wird's wieder blutig: Zweite "Vikings"-Staffel bei Amazon Prime Instant Video

 

Tiefe Einblicke in den blutigen Alltag der Wikinger erhalten Mitglieder von Amazon Prime und Prime Instant Video ab dem 15. Juni. Dann startet zweite Staffel der US-Serie "Vikings". Das haben Amazon Prime Instant Video und MGM Television am Donnerstag bekannt gegeben.

Tiefe Einblicke in den blutigen Alltag der Wikinger erhalten Mitglieder von Amazon Prime und Prime Instant Video ab dem 15. Juni.Mitglieder von Amazon Prime und Prime Instant Video ab dem 15. Juni anschauen. Dann startet zweite Staffel der US-Serie "Vikings". Das haben Amazon Prime Instant Video und MGM Television am Donnerstag bekannt gegeben. Die zehn neuen Folgen werden sowohl auf Deutsch als auch in englischer Originalfassung in Full HD abrufbar sein.

In "Vikings" geht es um Ragnar Lothbrok (Travis Fimmel), einem rastlosen Krieger und Familienvater, der danach strebt, die Küsten ferner Länder zu erobern. Sein rücksichtsloses Streben nach Ruhm und Macht hat jedoch auch seinen Preis: Die zweite Staffel von "Vikings" handelt von Konflikten rund um Glaube, Macht und Beziehungen.

Brüder stellen sich gegeneinander, loyale Gefährten werden zu Feinden, und aus Machthunger entstehen unerwartete Bündnisse. Ragnars Affäre mit der Prinzessin Aslaug bringt die Ehe mit Lagertha (Katheryn Winnick) ins Wanken und treibt einen Keil zwischen ihn und seinen Sohn. Ränke werden geschmiedet, alte Rechnungen beglichen und Blut für immer mehr Ruhm und Reichtum vergossen.

Zwei Neue im Cast

Neu im Cast sind Alexander Ludwig ("Die Tribute von Panem - The Hunger Games") als Bjorn, dem klugen und mutigen Krieger-Sohn von Ragnar Lothbrok, sowie Linus Roache ("Law & Order") als Ecbert, König von Wessex, der sich durch Macht, Wissen und extremen Ehrgeiz auszeichnet.

Erdacht und entwickelt wurde "Vikings" von Drehbuchautor Michael Hirst, der u.a. an dem Oscar-prämierten Film "Elizabeth" sowie an der für den Emmy und den Golden Globe nominierten Serie "Die Tudors" mitgearbeitet hat. Hirst ist in der zweiten Staffel auch als Executive Producer tätig - zusammen mit Morgan O'Sullivan von World 2000 ("Monte Cristo", "Die Tudors"), John Weber von Take 5 Productions, Sherry Marsh, Alan Gasmer, James Flynn und Sheila Hockin (alle "Die Tudors, "Die Borgias - Sex. Macht. Mord. Amen.").

"Vikings"ist eine Irisch-Kanadische Co-Produktion, produziert von World 2000 und Take 5 Productions. Der History-Channel strahlt die Serie in den USA aus. MGM Television ist der internationale Distributionspartner in allen Märkten außerhalb Irlands und Kanadas. "Vikings"wird in Zusammenarbeit mit Shaw Media produziert.

"Die Deutschlandpremiere von 'Vikings' im vergangenen Jahr war ein großer Erfolg für uns; wir haben sehr viel positives Feedback von unseren Kunden erhalten", so Christoph Schneider, Geschäftsführer Amazon Instant Video Deutschland. "Deshalb freut es uns besonders, die von vielen mit Spannung erwartete zweite Staffel ein weiteres Mal exklusiv auf die Bildschirme unserer Mitglieder zu bringen. Dank Schöpfer und Drehbuchautor Michael Hirst hat die Geschichte von 'Vikings' auch für jeden Geschmack das Richtige zu bieten: Liebe, Konflikte, Rache, Abenteuer - und natürlich epische Schlachten ganz im Stile der alten Wikinger."

Die zehn frischen Folgen sowie die komplette erste "Vikings"-Staffel sind  auf "www.amazon.de/piv" verfügbar.  Amazon Prime bietet unbegrenztes Streaming mit Prime Instant Video und kostenlose Lieferung am nächsten Tag von Millionen Artikeln sowie für Kindle Besitzer monatlich ein eBook aus der Kindle-Leihbücherei. Bezahlen muss man dafür 49 Euro im Jahr.

Anfang Mai ließen die "Vikings" bei ProSieben ihre Muskeln spielen - mit 1,31 Mio Zuschauern zwischen 14 und 49 Jahren war ein Marktanteil von 12,3% drin (kress.de vom 3. Mai 2014).

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.