Abschied von "Danni Lowinski" beschlossen - Zweite "Hannibal"-Staffel läuft bei Sat.1 Emotions

 

Möglicherweise ist das Gruseligste an der zweiten "Hannibal"-Staffel der Sender, den sich die ProSiebenSat.1-Gruppe für die deutsche Erstausstrahlung ausgesucht hat: Die Serienkiller-Schlachtplatte, die bekanntlich an "Das Schweigen der Lämmer" erinnern soll und bei Sat.1 nicht recht funktionierte, läuft ab 22. Juli zunächst auf dem Pay-Ableger Sat.1 Emotions.

Möglicherweise ist das Gruseligste an der zweiten "Hannibal"-Staffel der Sender, den sich die ProSiebenSat.1-Gruppe für die deutsche Erstausstrahlung ausgesucht hat: Die Serienkiller-Schlachtplatte, die bekanntlich an "Das Schweigen der Lämmer" erinnern soll und bei Sat.1 nicht recht funktionierte, läuft ab 22. Juli zunächst auf dem Pay-Ableger Sat.1 Emotions.

Für FBI-Spezialagent Will Graham (Hugh Dancy) und den sinistren forensischen Psychiater Dr. Hannibal Lecter (Mads Mikkelsen) gibt es also vorerst kein Plätzchen beim Free-TV-Hauptsender mehr. Bei der ersten Staffel übernahm Sat.1 Emotions noch die Zweitausstrahlung der Serienfolgen. 

Die zweite Staffel läuft nun bei Sat.1 Emotions jeweils dienstags um 20.15 Uhr. Für Nachschub ist gesorgt: In den USA gab NBC eben erst eine dritte Staffel in Auftrag.

Sat.1 drückt bei "Danni Lowinski" final auf die Stopp-Uhr

Für Fans des Serien-Schlachtrosses "Danni Lowinski" müssen sich dagegen so langsam auf einen endgültigen Abschied von der resoluten Kaufhaus-Anwältin einstellen. Die Ein-Euro-Rechtsberaterin, bekanntlich kongenial gespielt von Annette Frier, wird nur noch in einer fünften Staffel zu sehen sein. Danach werden keine weiteren Folgen produziert, wie Sat.1 und die Produktionsfirma UFA Fiction bestätigten. Die finale Staffel soll im Sommer ausgestrahlt werden - der genaue Starttermin steht noch nicht fest.

Von der üblichen Kombination mit "Der letzte Bulle" hatte man sich ohnehin gelöst: Die Polizisten-Serie mit Henning Baum läuft derzeit montags im Doppelpack mit "Josephine Klick".

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.