Ex-iq-media-marketing-Mann: Thorsten Binne verstärkt Microsoft Advertising

19.06.2014
 

Thorsten Binne, 41, legt zum 1. Juli als Key Account Manager bei Microsoft Advertising los. Im Hamburger Office wird er die Kunden Pilot Media und die Agentur OMD betreuen. Vor seinem Einstieg bei Microsoft war Binne unter anderem

Thorsten Binne, 41, legt zum 1. Juli als Key Account Manager bei Microsoft Advertising los. Im Hamburger Office wird er die Kunden Pilot Media und die Agentur OMD betreuen. Vor seinem Einstieg bei Microsoft war Binne unter anderem drei Jahre bei der iq media marketing GmbH als Sales Manager tätig und für die nationale Agenturbetreuung verantwortlich. Zuletzt arbeitete der Diplomkaufmann als stellvertretender Vertriebsdirektor bei der Adelta Finanz AG in Düsseldorf.

"Mit Thorsten Binne haben wir einen erfahrenen Vermarkter für das Hamburger Advertising Team gefunden. Wir freuen uns über diese Verstärkung und wünschen ihm einen guten Start bei Microsoft", sagt Markus Frank, Director Advertising & Online bei Microsoft Advertising und Mitglied der Geschäftsführung Microsoft Deutschland.

Thorsten Binne berichtet in der neuen Position bei Microsoft an Mandy Schwab, Office Lead Köln.

Hintergrund: Microsoft Advertising ist das Angebot der Microsoft Corporation für digitales Marketing. Das Angebot erstreckt sich derzeit über die Online-Produkte MSNXboxSkype, Windows 8 AppsBing sowie über Performance-Netzwerke, die Vermarktung von Inhalten auf mobilen Endgeräten, Video-Werbung und Partnerprogramme. Unter der Leitung von Markus Frank ist Microsoft Advertising an den Standorten München, Hamburg und Köln vertreten.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.