Ex-Vorstand des ADC für Deutschland: Stefan Preussler führt Personalberatung kwp

 

Stefan Preussler (Foto links), ehemaliger Geschäftsführender Vorstand des Art Directors Club für Deutschland (ADC), hat einen neuen Job. Er ist ab sofort Geschäftsführer bei der Hamburger Unternehmens- und Personalberatung kwp Kahle, von Woedtke, Partner.

Stefan Preussler (Foto links), ehemaliger Geschäftsführender Vorstand des Art Directors Club für Deutschland (ADC), hat einen neuen Job. Er ist ab sofort Geschäftsführer bei der Hamburger Unternehmens- und Personalberatung kwp Kahle, von Woedtke, Partner.

kwp ist eine auf die Märkte Kommunikations-Agenturen, Internet, Medien und Markenartikel spezialisierte Beratung. Den Inhaber Peter von Woedtke kennt Preussler schon seit seiner Zeit bei RMS und die Zusammenarbeit sei ihm seit vielen Jahren "ein Herzenswunsch" gewesen, so Preussler.

Preussler hat zuletzt knapp drei Jahre als Geschäftsführender Vorstand beim Art Directors Club in Berlin gearbeitet und in dieser Zeit den Club neu strukturiert. Davor war er mehrere Jahre als Vermarktungs-Chef bei Radio Marketing Service in Hamburg tätig.

"Der Wert exzellenter Mitarbeiter hat mich bei allen meinen Aufgaben und Herausforderungen sehr geprägt. Sie zu finden, wird in Zukunft noch wichtiger und noch schwieriger als bisher. Deshalb freue ich mich auf diese neue Herausforderung“, sagt Stefan Preussler.

kwp ist vor über 20 Jahren aus dem Zusammenschluss von bis dahin eigenständigen Beratungsfirmen, die sich auf Executive Search in bestimmten Marktsegmenten spezialisiert haben, entstanden. kwp arbeitet für eine Reihe führendender Deutsche Medienhäuser, Internet-Anbieter und Agenturen. Peter von Woedtke ist seit 2002 Geschäftsführender Gesellschafter. In seiner Laufbahn war er bei Axel Springer, Gillette, Agfa/Bayer und der Media@Bild Imaging AG.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.