Lobe und Bodmeier im Vorstand: spot on news wird Aktiengesellschaft

03.07.2014
 

spot on news, die digitale Nachrichtenagentur für Entertainment und Lifestyle, ist mit Wirkung zum 1. Juli von einer Limited zu einer Aktiengesellschaft umfirmiert. Das Münchner Unternehmen stellt sich gleichzeitig organisatorisch neu auf: Die spot on news AG wird von einem zweiköpfigen Vorstandsteam geleitet,

spot on news, die digitale Nachrichtenagentur für Entertainment und Lifestyle, ist mit Wirkung zum 1. Juli von einer Limited zu einer Aktiengesellschaft umfirmiert. Das Münchner Unternehmen stellt sich gleichzeitig organisatorisch neu auf. Künftig sollen die journalistischen Inhalte der spot on news enger mit der Technik der Schwesterfirma Airmotion GmbH verknüpft und unter einem Dach vereint werden.

Die spot on news AG wird von einem zweiköpfigen Vorstandsteam geleitet, in dem Tobias Lobe die Bereiche Content und Strategie und Manfred Bodmeier die Bereiche Vermarktung und Technologie verantworten. Bodmeier arbeitete bislang als Geschäftsführer von Airmotion.

"Wir haben in einem herausfordernden Marktumfeld bewiesen, dass mit Leidenschaft betriebener Journalismus auch im Netz sehr erfolgreich sein kann", sagt Lobe, Vorstandsvorsitzender der spot on news AG. Die signifikanten Reichweitensteigerungen der spot on news-Kunden seien hierfür ein Beleg. 

Aktuell werden nach Unternehmensangaben rund 42 Mio Unique User auf Publisherseite erreicht. 40 Mitarbeiter lieferten News, Fotos und Videos an Publisher wie Axel SpringerTomorrow FocusN24n-tv und abendzeitung.de. Neben dem Ausbau der Redaktion will die spot on news AG künftig auch die Vermarktung ausbauen: Durch hausintern entwickelte Plug&Play-Lösungen für Publisher sollen so Erlöse im Context Targeting, Native Advertising und Video-Seeding erschlossen werden. 

Hintergrund: Airmotion konzipiert, produziert und liefert Inhalte aus, die speziell für die Verwendung im Web und für mobile Applikationen zugeschnitten sind. Das Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst neben News-On-Board, Liveticker, Teletext und Digital Signage auch Community-Management und Betreuung von Online-Portalen. Mit Sitz in München stehen Firmen wie DaimlerVodafoneProSiebenSat.1congstarN24 und McDonalds auf der Kundenliste der Airmotion GmbH.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.