Frische "Skins"-Staffeln online: MyVideo setzt noch stärker auf Serien in Originalversion

 

Die Video-Community MyVideo baut ihr Programm für Nutzer, die Serien in der Originalversion (OV) anschauen möchten, weiter aus: Ab sofort finden diese unter "myvideo.de/Serien/Serien-in-OV" gebündelt alle Inhalte, die als OV-Fassung verfügbar sind.

Die Video-Community MyVideo baut ihr Programm für Nutzer, die Serien in der Originalversion (OV) anschauen möchten, weiter aus: Ab sofort finden diese unter "myvideo.de/Serien/Serien-in-OV" gebündelt alle Inhalte, die als OV-Fassung verfügbar sind. Neu dabei sind vier frische Staffeln der UK-Serie "Skins - Hautnah", die laut MyVideo mit den ersten drei Staffeln rund fünf Mio Video-Views erzielte.

Weitere Serien im derzeitigen OV-Portfolio sind "Sons of Anarchy", "Orphan Black", "Hit & Miss" und "Misfits". "Sons of Anarchy" generierte MyVideo-Angaben zufolge knapp 20% der Abruf mit der OV-Fassung.

"Je mehr Video-on-Demand in der Mitte der Gesellschaft ankommt, umso besser lassen sich die Vorteile dieser Nutzung für den Konsumenten ausspielen, um ihren individuellen Wünschen entgegenzukommen", sagt Manuel Uhlitzsch, Geschäftsführer MyVideo.

Betreiber von MyVideo ist die Magic Internet GmbH, eine hundertprozentige Tochter der ProSiebenSat.1 Media AG. Bei MyVideo können TV-Serien und Shows sowie Kinofilme in voller Länge beliebig oft und kostenlos angesehen werden. Außerdem stehen über 100.000 offizielle Musikvideos zur Verfügung.  "MyVideo.de" wird von SevenOne Media, dem Vermarkter der ProSiebenSat.1 Gruppe, vermarktet.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.