Donald, Mickey und "Violetta" für die Hosentasche: Disney startet eine kostenlose Programm-App

 

Auch unterwegs nicht mehr auf die neueste Folge von "Phineas und Ferb" oder die Telenovella-Sängerin "Violetta" verzichten: Ab sofort stellt der Free-TV-Sender Disney Channel seinen Fans das Programm auch mobil zur Verfügung - empfangbar über eine kostenfreie neue App.

Auch unterwegs nicht mehr auf die neueste Folge von "Phineas und Ferb" oder die Telenovella-Sängerin "Violetta" verzichten: Ab sofort stellt der Free-TV-Sender Disney Channel seinen Fans das Programm auch mobil zur Verfügung - empfangbar über eine kostenfreie neue App.

Abrufbar ist dabei der Live-Stream sowie umfangreiche Mediatheken-Inhalte - und zwar auf iOs- und Android-Geräten wie Smartphones und Tablets. Dabei wird das Fernsehsignal parallel mobil weiterverbreitet. Außerdem kann man ausgewählte Format auch zeitversetzt abrufen - selbstverständlich im benutzerfreundlichen, auch mit aufgeregten Kinderfingern leicht bedienbaren Design.

"Disney für alle" lautet das Programm-Versprechen

"Mit der brandneuen App lösen wir unser Motto 'Disney für Alle' auch für mobile Nutzer ein und schaffen neben unserer Website einen bequemen und unkomplizierten Zugang zu unseren Filmhighlights, Serien und Animationsklassikern via Smartphone und Tablet", sagt Lars Wagner, General Manager Disney Channels GSA. 

Um die App nutzen zu können, benötigt man eine 3G-Verbindung oder einen WiFi-Anschluss.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.