Sie hat selbst 160 kg abgenommen: Nicole Jäger präsentiert Abnehm-Sendung bei ZDFinfo

 

Von 340 kg auf 180 kg abzuspecken - das muss man erstmal schaffen. Nicole Jäger hat genau das getan und will nun auch anderen beim Abnehmen helfen. ZDFinfo strahlt ihre neue Sendung "Meine Pfunde, deine Pfunde" am 5. August um 14:15 Uhr aus.

Von 340 kg auf 180 kg abzuspecken - das muss man erstmal schaffen. Nicole Jäger hat genau das getan und will nun auch anderen beim Abnehmen helfen. ZDFinfo strahlt ihre neue Sendung "Meine Pfunde, deine Pfunde" am 5. August um 14:15 Uhr aus.

Sie geht mit ihnen zum Sport und gibt Tipps, wie sie auch in Zukunft am Ball bleiben können. In der Sendung geht es aber nicht nur um ihre Abnehmkandidaten, sondern auch um Jäger selbst. Die Moderatorin erzählt offen von ihren Alltagsproblemen. Es fällen Sätze wie "Ich passe nicht in ein Auto". "In öffentlichen Verkehrsmitteln werde ich angestarrt und am Flughafen denken alle, dass das Flugzeug wegen mir abstürzt." Ihre eigene Ziele sind u.a. einmal eine zweistellige Zahl auf der Wage zu sehen und  im Flugzeug den Tisch runterklappen zu können.

"Ich darf das, ich bin selber dick"

Auslöser für die Gewichtszunahme war bei ihr ein Sportunfall. Danach musste sie fast ein Jahr im Rollstuhl verbringen. Ihr BMI lag dann irgendwann bei über 102. Sechs Jahre später ist sie 160 kg leichter. Um Gewicht zu verlieren, befasste sie sich mit fast jedem ernährungstheoretischen Ansatz, den sie finden konnte. Nachdem sie bemerkte, dass sich viele Menschen für ihre Erfahrungsberichte in einer Online-Community interessierten, startete sie einen eigenen Blog. "Ich möchte allen, die mit ihrem Gewicht kämpfen, Mut machen. Wenn ich 160 Kilo abnehmen kann, dann schafft das auch jeder andere", so Jäger

In "Meine Pfunde, deine Pfunde" wird niemand vorgeführt - aber auch niemand mit Samthandschuhen angepackt. Jäger kennt die Ausflüchte und Ausreden, hinter denen sich Übergewichtige oft verstecken. Zu ihren Kandidaten ist sie immer ehrlich und direkt. Ihr Motto: "Ich darf das, ich bin selber dick".

Produktionsfirma der Sendung ist die Riesenbuhei Entertainment GmbH. Direkt vor der Ausstrahlung von "Meine Pfunde, deine Pfunde", die zunächst ein einmaliger Pilot ist, ist Jäger zu Gast im "ZDF-Mittagsmagazin" - ab 13:00 Uhr.

Ihre Kommentare
Kopf

Kirk Schwabbauer

05.08.2014
!

So will nur eins sagen!!!ECHT SUPER !!!!!!Weiter so....


Sylvia Freitag

05.08.2014
!

Liebe Nicole,

ich finde Dich einfach super!! Ich weiß wie es einem geht nach Beckenbrüchen geht, da ich selbst durch einen blöden Sturz einen vierfachen hatte.
1 Jahr habe ich mich rumgequält, mangels falscher Diagnosen, bis mir richtig geholfen wurde. Da blieb frustessen nicht aus.
Ich war vorher schon immer nicht gerade schlank aber sehr sportlich, dann aber…
.Der Operateur riet mir nach erfolgreicher Behandlung, abzunehmen.
Ich schaffte 20 kg. Mit dem Gehen habe ich nach wie vor Probleme,


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.