Magazin zur KiKa-TV-Serie: Panini schafft "Feuerwehrmann Sam" an den Kiosk

 

"Feuerwehrmann Sam" gibt's ab dem 2. September auch in gedruckter Form - und zwar in dem neuen Kindermagazin von Panini. Die 36 Seiten starke Erstausgabe startet mit einer Druckauflage von 80.000 Exemplaren und wird künftig zweimonatlich zum Preis von 3,50 Euro erscheinen.

"Feuerwehrmann Sam" gibt's ab dem 2. September auch in gedruckter Form - und zwar in dem gleichnamigen Kindermagazin von Panini. Die 36 Seiten starke Erstausgabe startet mit einer Druckauflage von 80.000 Exemplaren und wird künftig zweimonatlich zum Preis von 3,50 Euro erscheinen.

Im Magazin finden die kleinen Leser - Zielgruppe sind Vier- bis Sechsjährige - eine Spiel-Feuerwehraxt sowie 26 Fanaufkleber. Diese Beilagen sollen von Beginn an für hohe Verkaufszahlen sorgen, heißt es von Panini.

Das Redaktionskonzept des Kinder- und Jugendverlags zielt darauf ab, den Lesern Vorschulwissen zu vermitteln. Auf spielerische Weise sorgen dafür Geschichten, Rätsel-, Mitmach- und Quizseiten.

"Mit Titeln wie 'Bob der Baumeister' oder 'Wickie und die starken Männer' waren wir bisher bereits sehr gut in der Zielgruppe vertreten, mit 'Feuerwehrmann Sam' werden wir unsere Marktpräsenz weiter ausbauen", so Gabriele El Hag, Publishing Director Books/Kids/DVD beim Panini-Verlag in Stuttgart. "Zumal wir von unseren Feuerwehrmann-Sam-Büchern wissen, dass der Charakter großes Potenzial hat."

Panini hat bereits Geschichten-, Mitmach- und Freundebüchern zu "Feuerwehrmann Sam" im Portfolio.

Die TV-Serie "Feuerwehrmann Sam" läuft ab Montag, 8. September, um 7:05 Uhr wieder bei KiKa.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.