Wiedenfels und Schremper in Vorstand berufen: Axel Salzmann verlässt ProSiebenSat.1

10.09.2014
 

Gunnar Wiedenfels, 37, und Ralf Schremper, 42, werden zum 1. April 2015 in den Vorstand der ProSiebenSat.1 Media AG berufen. Wiedenfels wird Finanzvorstand. Schremper übernimmt das neu geschaffene Vorstandsressort "Corporate Strategy and Investments".

Gunnar Wiedenfels, 37, und Ralf Schremper, 42, werden zum 1. April 2015 in den Vorstand der ProSiebenSat.1 Media AG berufen. Wiedenfels wird Finanzvorstand. Schremper übernimmt das neu geschaffene Vorstandsressort "Corporate Strategy and Investments". Axel Salzmann, 55, verlässt das Unternehmen dagegen - "auf eigenen Wunsch" zum 31. März 2015. Er war seit Juni 2008 Finanzvorstand der ProSiebenSat.1 Media AG, von Januar bis März 2009 hatte er kommissarisch den Vorstandsvorsitz inne.

Der Vorstandsvorsitzende Thomas Ebeling erklärte: "Im Namen des Vorstands danke ich Axel Salzmann herzlich für seine langjährige, sehr erfolgreiche Arbeit für unser Unternehmen. Er hat in den letzten sechs Jahren dafür gesorgt, dass ProSiebenSat.1 auf einer außerordentlich soliden wirtschaftlichen Basis steht und hat so eine wichtige Vertrauensbasis im Kapitalmarkt geschaffen."

Bevor Gunnar Wiedenfels im Jahr 2009 zur ProSiebenSat.1 Group kam, war er sechs Jahre als Unternehmensberater sowie Engagement-Manager bei McKinsey & Company tätig. Bei ProSiebenSat.1 arbeitete er zunächst in der Strategie-Abteilung des Vorstands. Von März 2010 bis November 2011 verantwortete er als Deputy Group Controller die konzernweite Budgetplanung, -steuerung und das Management-Reporting. Seit Februar 2011 trägt er als CFO National zusätzlich die kaufmännische Verantwortung für das deutschsprachige Free-TV-Segment der Gruppe. 2012 wurde er darüber hinaus in die Geschäftsführung der TV Deutschland GmbH berufen und zum Chief Group Controller ernannt. Seit März 2014 ist er Deputy CFO.

Ralf Schremper war bis 2009 für die Bertelsmann AG tätig, wo er zuletzt die Unternehmensentwicklung leitete. Seit 2010 verantwortet er als Executive Vice President den Bereich Mergers & Acquisitions bei ProSiebenSat.1. Darüber hinaus war er 2011 erst als Head of Group Controlling, später als CFO und Geschäftsführer der Red Arrow Entertainment Group tätig. Im März 2013 übernahm er zusätzlich zu seinen M&A-Aufgaben die Funktion des CFO und Geschäftsführer Digital & Adjacent. Seit April 2014 ist er Chief Investment Officer.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.