Neue Ressorts und mehr Emotionen: Bauer spendiert "Auto Zeitung" einen Jubiläums-Relaunch

24.09.2014
 

Zum 45. Geburtstag beschenkt sich die "Auto Zeitung" (Ausgabe 21/2014, EVT 24. September.) von Bauer Media mit einem inhaltlichen und optischen Relaunch. Neben den etablierten Einzel- und Vergleichstests sollen neue Ressorts wie etwa Connectivity, Design und Technik die Leser über die aktuellen Entwicklungen in der Automobilindustrie auf dem Laufenden halten.

Zum 45. Geburtstag beschenkt sich die "Auto Zeitung" (Ausgabe 21/2014, EVT 24. September.) von Bauer Media mit einem inhaltlichen und optischen Relaunch. Neben den etablierten Einzel- und Vergleichstests sollen neue Ressorts wie etwa Connectivity, Design und Technik die Leser über die aktuellen Entwicklungen in der Automobilindustrie auf dem Laufenden halten. Zugleich gibt die Redaktion emotionalen Geschichten und Reportagen mehr Platz im Heft.

Um die Übersichtlichkeit zu verbessern, wurde auch die komplette Heftstruktur überarbeitet. Einzelne Ressorts sind jetzt optisch deutlich voneinander getrennt. Dazu gibt es frische, lesefreundliche Schriften und Designelemente.

Chefredakteur Volker Koerdt: "Das Automobil verändert sich derzeit mit rasanter Geschwindigkeit. In diesem Prozess der Veränderung darf auch die 'Auto Zeitung' nicht still stehen. Als eines der führenden Automagazine in Deutschland und Europa informieren wir unsere Leser nun noch umfassender über alle wichtigen Trends. Als Basis setzen wir dabei auf unsere etablierten Stärken und schaffen durch einen grundlegend neuen Look & Feel einen faszinierenden Spannungsbogen zwischen harten Fakten und emotionalen Geschichten."

Der Relaunch der "Auto Zeitung" wird von einer Vertriebs- und Marketing-Kampagne für Print-, Online, Facebook- und POS-Werbung begleitet. Zusätzlich soll der neue Claim "Auto Zeitung – wir testen härter" die Positionierung der Marke als moderner Generalist rund um die Faszination Auto unterstreichen.

Die "Auto Zeitung" erscheint alle 14 Tage. Die verkaufte Auflage lag laut IVW im zweiten Quartal 2014 bei 197.081 Exemplaren. Damit blieb die Auflage im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stabil.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.