Größter Kauf in der Unternehmensgeschichte: RTL interactive übernimmt Online-Couponing-Anbieter

26.09.2014
 

Die Mediengruppe RTL Deutschland erwirbt die Econa Shopping GmbH. Sie will damit ihr bestehendes Online-Couponing-Geschäft ausbauen und sich unabhängiger von klassischen TV-Erlösen machen. Das 2008 von Daniel Engelbarts, Christian Lang und der Econa AG gegründete Unternehmen betreibt Angebote wie "Sparwelt.de" und "Deals.de".

Die Mediengruppe RTL Deutschland erwirbt die Econa Shopping GmbH. Sie will damit ihr bestehendes Online-Couponing-Geschäft ausbauen und sich unabhängiger von klassischen TV-Erlösen machen. Das 2008 von Daniel EngelbartsChristian Lang und der Econa AG gegründete Unternehmen betreibt redaktionell geführte Ratgeber- und Empfehlungsplattformen für Online-Shopping, wie "Sparwelt.de" und "Deals.de".

Zur Mediengruppe RTL Deutschland gehört seit 2012 auch die Smart Shopping and Saving GmbH, die mit "Gutscheine.de" ebenfalls eine Plattform in diesem Segment betreibt. Econa Shopping sowie Smart Shopping and Saving werden auch künftig mit den jeweiligen Gründern als Geschäftsführer weiterbetrieben, heißt es bei RTL. Die beiden Unternehmen sollen zukünftig eng zusammenarbeiten. Econa Shopping mit Sitz in Berlin wird wie auch Smart Shopping and Saving ein Tochterunternehmen der RTL interactive GmbH.

Nach einem Bericht des "Handelsblatt" (Freitagsausgabe) hat die Digitaltochter von RTL 27,5 Mio Euro für die Econa Shopping bezahlt. Es handele sich um die bisher größte Investition in der Geschichte von RTL interactive. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch das Bundeskartellamt

Marc Schröder, Geschäftsführer RTL interactive und als Mitglied der Geschäftsleitung der Mediengruppe RTL Deutschland verantwortlich für die Strategische Unternehmensentwicklung, zu dem Zukauf: "Die werbeunabhängigen Geschäfte der Mediengruppe RTL Deutschland erhalten dadurch einen starken Schub und werden weiter wachsen. Wir freuen uns sehr, dass wir die Gründer gewinnen konnten, den weiteren Ausbau langfristig gemeinsam mit uns weiter zu betreiben.“

Daniel Engelbarts und Christian Lang, Gründer und Geschäftsführer der Econa Shopping, sind sich einig: "Unser Geschäft hat noch ungemein viel Potenzial und wir haben uns daher entschieden, unsere Firma mit einem strategischen Partner auf die nächste Stufe zu heben. Mit der Mediengruppe RTL Deutschland haben wir den bestmöglichen Partner mit bereits hoher Expertise im Segment Couponing gewonnen. Wir freuen uns, dass wir mit der Promotion-Power der starken Sendermarken der Mediengruppe RTL im Rücken unsere ehrgeizigen Wachstumsziele nun gemeinsam angehen können."

Hintergründe: Das Online-Couponing-Geschäft ist ein Segment des Bereichs Affiliate-Marketing. Verbraucher können über die jeweiligen Websites wie Sparwelt.de beispielsweise kostenlose Gutscheincodes nutzen und diese direkt in den Onlineshops der jeweiligen Anbieter einlösen. Die Plattform finanziert sich über Vermittlungsprovisionen, die sie von Händlern erhält, wenn Verbraucher die Angebote und Gutscheine nutzen.

Bei RTL interactive bündelt die Mediengruppe RTL Deutschland digitale, interaktive und transaktionsbasierte Geschäftsfelder jenseits des klassischen, werbefinanzierten Free-TVs. Das Unternehmen mit Sitz in Köln produziert unter anderem die Video-Abruf-Dienste der Sendermarken der Mediengruppe RTL unter der Marke "Now", die Videoplattform "Clipfish" sowie Online-Gamesangebote. 

Die Econa Shopping arbeitet mit mehr als 1.700 E-Commerce- und Cross-Channel-Händlern und Marken zusammen und unterstützt sie als Verkaufsförderer bei der Neukundengewinnung, Bestandskundenreaktivierung und Absatzförderung. Seit 2012 kooperiert das Unternehmen unter anderem mit der Deutschen Telekom, Focus Online und Chip Digital.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.