Neuer Chef für "Woche Heute": Dirk Hentschel löst Volker Kithil ab

 

Chefredakteurs-Wechsel bei "Woche Heute": Dirk Hentschel (Foto), 49, übernimmt die wöchentliche Frauenzeitschrift zum 1. Oktober. Dazu wird er Chefredakteur der Monatszeitschrift "Meine Melodie". Hentschel folgt bei beiden Magazinen auf Volker Kithil, der das Unternehmen "in gegenseitigem Einvernehmen" verlässt.

Chefredakteurs-Wechsel bei "Woche Heute": Dirk Hentschel, 49, übernimmt die wöchentliche Frauenzeitschrift zum 1. Oktober. Dazu wird er Chefredakteur der Monatszeitschrift "Meine Melodie". Hentschel folgt bei beiden Magazinen auf Volker Kithil, der seit April 2010 die Verantwortung trägt und das Unternehmen nun "in gegenseitigem Einvernehmen" verlässt.

Hentschel kommt von der Funke Women Group, wo er zuletzt stellvertretender Chefredakteur von "Neue Welt" und "Frau aktuell" war. Mit dem Segment der wöchentlichen Frauenmagazine ist er auch aus seiner Zeit als stellvertretender Chefredakteur von "Das Goldene Blatt" vertraut. Außerdem war er in der Vergangenheit für das Magazin "DM-Euro" tätig.

"Mit Dirk Hentschel haben wir einen vielseitigen gestandenen Journalisten für 'Woche Heute' und 'Meine Melodie' gewonnen, dessen Herz für die Zielgruppe 50plus schlägt", so Walter A. Fuchs, Geschäftsführer der Pabel-Moewig Verlag KG, in der die beiden Titel erscheinen.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.