Sony Entertainment TV zeigt: "Downton Abbey"-Weihnachtsmarathon

14.10.2014
 

Der Pay-TV-Sender Sony Entertainment TV, zeigt das britische Historiendrama "Downton Abbey" in einem Weihnachtsmarathon zu prominenter Sendezeit. Die mit zwei Golden Globes sowie elf Emmys ausgezeichnete Serie startet am 14. Dezember 2014 mit allen 17 Folgen der 1. bis 3. Staffel. Jeden Tag jeweils um 20.15 Uhr ist eine neue Folge zu sehen.

Der Pay-TV-Sender Sony Entertainment TV, zeigt das britische Historiendrama "Downton Abbey" in einem Weihnachtsmarathon zu prominenter Sendezeit. Die mit zwei Golden Globes sowie elf Emmys ausgezeichnete Serie startet am 14. Dezember 2014 mit allen 17 Folgen der 1. bis 3. Staffel. Jeden Tag jeweils um 20.15 Uhr ist eine neue Folge zu sehen. Die 3. Staffel beginnt am 1. Weihnachtstag, dem 25. Dezember 2014.

Für alle, die die Erstausstrahlung auf Sony Entertainment TV verpasst haben, ist die jeweils aktuelle Episode fünf Tage lang über die TV-Mediathek von Sony Entertainment TV bei Entertain - dem IPTV-Angebot der Deutschen Telekom - sowie die IPTV Plattform "meinFernsehen" über die Funktion Replay verfügbar.

Bettina Hermann, Networks Territory Director von Sony Pictures Television Deutschland: "Sony Entertainment Television steht für herausragend erzähltes europäisches Drama. Welche Serie passt also besser zu uns als 'Downton Abbey', die erfolgreichste europäische Produktion der letzten Jahre? Wir zollen diesem preisgekrönten Meisterwerk Tribut, indem wir 'Downton Abbey' zur besten Sendezeit an Weihnachten ausstrahlen."

Die Dreharbeiten zur 5. Staffel von "Downton Abbey" wurden kürzlich abgeschlossen. Die neuen Folgen sind seit dem 21. September 2014 auf dem britischen Sender ITV zu sehen.

Neben dem Action & Entertainment Sender AXN sowie dem Anime & Lifestyle Sender Animax ist Sony Entertainment TV die dritte Sendermarke von Sony Pictures Television Networks im deutschsprachigen Raum.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.