Neues Magazin aus der "Freundin"-Redaktion: "My Harmony" will zum Innehalten anregen

 

Die "Freundin"-Redaktion bringt am 21. Oktober einmalig das "Mindstyle-Magazin" "My Harmony" an den Kiosk. "Das Magazin für gute Ideen und schöne Gedanken", so lautet der Untertitel, richtet sich an Frauen ab 25 Jahren. "Wir transportieren den Zeitgeist jener Menschen, die in einer digitalisierten Welt auf ein bewusstes und nachhaltiges Leben Wert legen, die soziale Medien nutzen, aber auch einen Brief oder ein Buch zu schätzen wissen", erklärt Redaktionsleiterin Sandra Djajadisastra (Foto).

Die "Freundin"-Redaktion bringt am 21. Oktober einmalig das "Mindstyle-Magazin" "My Harmony" an den Kiosk. "Das Magazin für gute Ideen und schöne Gedanken", so lautet der Untertitel, richtet sich an Frauen ab 25 Jahren. Das Heft kostet 5,50 Euro, die gedruckte Auflage liegt bei 100.000 Exemplaren.

"Wir transportieren den Zeitgeist jener Menschen, die in einer digitalisierten Welt auf ein bewusstes und nachhaltiges Leben Wert legen, die soziale Medien nutzen, aber auch einen Brief oder ein Buch zu schätzen wissen; Menschen, denen Zeit mit sich und Freunden wichtiger ist als Statussymbole", erklärt Redaktionsleiterin Sandra Djajadisastra. "Dabei liefern wir keine esoterische Lebenshilfe, sondern geben praktische Tipps für den Alltag. Jede Seite unseres Magazins ist ein kleines Kunstwerk. Wir regen zum Innehalten an und möchten bewussten Spaß am Leben vermitteln."
 
Das redaktionelle Konzept stammt vom Team der Zeitschrift "Freundin" um Chefredakteur Nikolaus Albrecht. Auf 144 Seiten und in drei Ressorts ("Be open", "Be creative", "Be happy") hat das Team mit Autoren und Illustratoren Lesestücke gestaltet und Do-it-yourself-Tipps für den Alltag zusammen gestellt.

Optisch dürfen sich die Leserinnen auf künstlerischen Illustrationen und eine "großzügigen Bildsprache" freuen, die Anleihen bei der Welt sozialer Netzwerke wie Instagram macht. Außerdem finden sie in dem Burda-Titel zwölf herausnehmbare Postkarten, ein Lesezeichen sowie Jahreskalender.

Ihre Kommentare
Kopf

Björn H.

21.10.2014
!

Endlich mal ein neuer Look im Medienschaufenster!
Ansprechend und im Dialog mit dem Zeitgeist. - selbst gemachtes ist angesagt und schön.
Klares und kunstvolles Layout - Tolles Magazin!


Peggy F.

27.10.2014
!

Ich bin begeistert von dem Magazin und würde mich freuen wenn es in der Zukunft öfter mal eine Ausgabe davon geben könnte. Wäre echt schade wenn dies wirklich die einzige Ausgabe ist.


X

Kommentar als bedenklich melden

 
×

Bestätigung

Dieser Kommentar wurde erfolgreich gepetzt.

×

Oooooooooops

Beim Petzen trat ein Fehler auf. Versuchen Sie es bitte noch einmal.

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.