kress und Studiocanal verlosen fünf Blu-rays

Der Thriller "Die zwei Gesichter des Januars" spielt im Jahr 1962 in Athen. Dort hält sich der Amerikaner Rydal (Oscar Isaac) als Stadtführer über Wasser und trifft eines Tages auf Colette (Kirsten Dunst), von der er seine Augen nicht mehr lassen kann, und Chester MacFarland (Viggo Mortensen). Sie kommt mit ihm ins Gespräch und bucht ihn als Stadtführer. Als Rydal am Abend in dem Luxushotel der MacFarlands auftaucht, überredet ihn Chester, einen offenbar bewusstlosen Mann mit ihm fortzuschaffen. Rydal hilft ihm und verstrickt sich von da an immer mehr in das Leben der beiden.

"Die zwei Gesichter des Januars" ist das Regiedebüt von Hossein Amini, bekannt als Drehbuchautor von "Drive" und "Snow White and the Huntsman". Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestsellers von Patricia Highsmith.

kress und Studicanal verlosen fünf Blu-rays von "Die zwei Gesichter des Januars". Die Frage zum Gewinn: In welchem Superhelden-Film hatte Kirsten Dunst eine Hauptrolle?

Anworten bitte bis zum 2. November hier eintüten. Viel Glück und Postadresse nicht vergessen!

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.