Investitionsoffensive im kommenden Jahr - Facebook fährt 806 Mio Dollar Gewinn ein

29.10.2014
 

"Das war ein gutes Quartal mit starken Ergebnissen": Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat Grund zur Freude. Das soziale Netzwerk konnte im dritten Quartal einen Nettogewinn von 806 Mio Dollar ausweisen. Damit liegt er fast doppelt so hoch wie im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Umsatz kletterte im gleichen Zeitraum um 59% auf 3,2 Mrd. Vor allem im mobilen Geschäft startete Facebook durch.

"Das war ein gutes Quartal mit starken Ergebnissen": Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat Grund zur Freude. Das soziale Netzwerk konnte im dritten Quartal einen Nettogewinn von 806 Mio Dollar ausweisen. Damit liegt er fast doppelt so hoch wie im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Der Umsatz kletterte im gleichen Zeitraum um 59% auf 3,2 Mrd. 

Vor allem im mobilen Geschäft startete Facebook durch: Die Einnahmen mit Werbeanzeigen auf mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets machen verglichen mit dem gesamten Werbeumsatz bereits 66% aus. Vor einem Jahr waren es noch 49%. Insgesamt erhöhten sich die Werbeeinahmen im dritten Quartal um 64% auf 2,96 Mrd Dollar.

864 Mio täglich aktive Nutzer

Die Zahl der monatlichen Facebook-Nutzer kletterte von Juli bis September von 1,32 auf 1,35 Milliarden. Im mobilen Markt wuchs sie von 1,07 auf 1,12 Milliarden. 

Facebook übertraf mit den Geschäftszahlen die Erwartungen der Analysten. Diese zeigten sich auf von der Zahl der täglich aktiven Nutzer beeindruckt. Diese erhöhte sich im Jahresvergleich um 19% auf 864 Mio. 

In dieser Woche hatte auch Twitter seine Quartalszahlen vorgelegt und mit dem Nutzerwachstum die Anleger enttäuscht. Twitter macht auch weiter Verluste.

Investitionsoffensive

Im kommenden Jahr will Facebook massiv in Beteiligungen investieren, die Ausgaben sollen um 55% bis 75% steigen. U.a. durch diese Nachricht kam die Aktie des Unternehmens am Dienstag nach Börsenschluss unter Druck. Seit Jahresbeginn hat die Aktie des Unternehmens fast 50% zugelegt. Einige Anleger nahmen deshalb wohl auch Gewinne mit.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.