KircherBurkhardt: Achim Briechle-Herz neu im Management

 

Achim Briechle-Herz, 35, arbeitet ab sofort als Business Director im Management der Content-Marketing-Agentur KircherBurkhardt (KB). Er ist am Hauptstandort Berlin tätig.

Achim Briechle-Herz, 35, arbeitet ab sofort als Business Director im Management der Content-Marketing-Agentur KircherBurkhardt (KB). In dieser Position ist er oberster Berater ausgewählter Kernkunden und einer der wichtigsten kaufmännischen Strategen der Agentur. Er ist am Hauptstandort Berlin tätig.

Briechle-Herz war zuletzt Client Service Director und Teil des Management-Boards bei Conrad Caine in München. Dort verantwortete er seit 2012 u.a. digitale Kommunikationskonzepte und -strategien für Kunden wie die Deutsche Bank, Hermes, Payback, Sky und Audi. Davor war er drei Jahre lang bei Jung von Matt/next in Hamburg tätig, wo er sich um digitale Etats und Projekte für Mercedes-Benz und Robert Bosch kümmerte.

"Mitarbeiter mit fundiertem technischen Wissen und einem fantastischen Gespür für Kommunikation und Marketing sind nicht leicht zu finden", sagt Rainer Burkhardt, Gründer und CEO von KB. "Wir freuen uns daher sehr, dass wir Achim Briechle-Herz dafür gewinnen konnten, unser Management-Team mit seinen vielseitigen Kompetenzen und seinem digitalen Spirit zu bereichern."

"Die Entscheidung, zu KB zu wechseln, fiel schon vor der Bekanntgabe der Fusion von KB mit BurdaCreative", sagt Briechle-Herz. "Als ich von der Gründung des neuen Netzwerks C3 hörte, wusste ich, dass ich zukünftig in einer der spannendsten Agenturen Europas arbeiten werde."

KB gründet mit BurdaCreative die Agenturgruppe C3 Creative Code and Content. Das neue Unternehmen soll noch in diesem Jahr vorbehaltlich der Zustimmung des Kartellamts aktiv werden.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.