Zwei Mio Euro pro Jahr: doppioTV bekommt Finanzspritze von Publishers Partners

 

Kurz nach dem offiziellen Start kann sich der Online-TV-Kanal doppioTV auch schon über eine Finanzspritze freuen: Die für die Produktion der Inhalte  verantwortliche Publishers Partners GmbH investiert mindestens zwei Mio Euro pro Jahr in die Bewegtbild-Inhalte von doppioTV.

Kurz nach dem offiziellen Start kann sich der Online-TV-Kanal doppioTV auch schon über eine Finanzspritze freuen: Die für die Produktion der Inhalte  verantwortliche Publishers Partners GmbH investiert mindestens zwei Mio Euro pro Jahr in die Bewegtbild-Inhalte von doppioTV.

"Die Qualität unseres Contents, in visueller als auch inhaltlicher Hinsicht, steht bei doppioTV an erster Stelle. Diese Qualität können wir nur gewährleisten, indem wir weiter in den Channel investieren", so Olaf Zachert, Geschäftsführer der Publishers Partners GmbH. "Im Jahresdurchschnitt können wir zukünftig mit einem mittleren, einstelligen Millionenbetrag für die Content-Produktion rechnen."

Außerdem bereite die Publishers Partners GmbH derzeit einen Antrag auf eine TV-Volllizenz vor, wie Zachert weiter mitteilt. Weitere TV-Formate seien zudem in Produktion. "Wir befinden uns mit doppioTV gerade in einer sehr spannenden und intensiven Phase. Das Konzept von doppioTV ist auf dem TV-Markt einzigartig. Diese Nische möchten wir mit hochwertigen, spannenden und inspirierenden Reportagen füllen", so Zachert.

Der Online-TV-Channels will künftig mit neuen TV-Formaten und bekannten Gesichtern überzeugen. Mit der Moderatorin Verena Wriedt sind Städtespecials in den Metropolen Europas geplant, bei welchen Prominente und Insider ihre Lieblingsstadt vorstellen. Mit dem ehemaligen RTL-Moderator Boris Henn und dem Starkoch Jörg Klausmann sind bereits Folgen für die Kochsendung "Klausmann unterwegs", bei der die kulinarischen Highlights unterschiedlichster Regionen gezeigt werden, abgedreht (kress.de berichtete).

Zu empfangen ist doppioTV auf dem TV-Gerät über den Satelliten Astra und via DVB-T über eine App in der Multithek sowie über die Website "doppio-tv.de". Inhaltlich beschäftigt sich der Sender mit  Themen wie Reise, Lifestyle, Genuss, Kultur, Wirtschaft, Sport & Automobil.

Hintergrund: Am 30. Oktober feierte doppioTV seinen Launch in Berlin. Pressevertreter und Personen aus Medien und Wirtschaft erlebten live den Sendestart im privaten Business-Club "Berlin Capital Club" mit.

Ihre Kommentare
Kopf
Weitere Beiträge zu diesem Thema
Inhalt konnte nicht geladen werden.