Best of Mobile Awards 2015: Mit neuer Jury in die dritte Runde

17.11.2014
 
 

Die unabhängige Jury der Best of Mobile Awards 2015 (#bom15) ist komplett. Mit Friederike Behrends (seit gut einem Jahr Geschäftsführerin des cloudbasierten TV-Services Magine Deutschland) und Ivana Tzschoppe (Projektleiterin SBBdigital in der Unternehmensentwicklung der Schweizer Bahn) ergänzen zwei weitere erfahrene Managerinnen das jetzt 22-köpfige Expertengremium.

Die unabhängige Jury der Best of Mobile Awards 2015 (#bom15) ist komplett. Mit Friederike Behrends (seit gut einem Jahr Geschäftsführerin des cloudbasierten TV-Services Magine Deutschland) und Ivana Tzschoppe (Projektleiterin SBBdigital in der Unternehmensentwicklung der Schweizer Bahn) ergänzen zwei weitere erfahrene Managerinnen das jetzt 22-köpfige Expertengremium. Die vielen bekannten Köpfe aus der Mobile-Szene in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter Vorsitz von Heike Scholz ("mobile zeitgeist") stehen für das breite Spektrum und die spannenden Entwicklungen des Mobile Business im deutschsprachigen Raum.

Den Weg aufs Siegertreppchen finden die besten Apps, Websites, Services oder Kampagnen, die es ohne Mobile nicht geben würde. Im Vordergrund stehen nicht Technologie oder Design an sich, sondern der Mehrwert für Nutzer und der belegte Erfolg. Einen Best of Mobile Award 2014 erhielten u. a. die "Hertha-Helden"-App der Deutschen Bahn, die iPad-Kassenlösung von Inventorum, das eBook-Fremium-Angebot readfy, die #TXTGETFAMOUS-Kampagne von L'Équipe L'Oréal oder auch die mobile digitale Patientenakte von Xonion.

Einreichungsschluss für die Best of Mobile Awards ist Freitag, der 13. Februar 2015. Für 16 Preisträger dürfte das im kommenden Jahr kein Pechtag sein. Dazu zählen auch drei "Sonderpreisträger" für das beste studentische Projekt, den Newcomer und Mobilista des Jahres. Die Jury beurteilt alle Einreichungen auf Grundlage der schriftlichen Darstellung - Ziele, Konzept, Erfolg - sowie der technischen Umsetzung in einem zweistufigen, geheimen Wahlverfahren. Maximal fünf Beiträge jeder Kategorie werden als Shortlist nominiert und namentlich veröffentlicht. Die Gewinner erhalten neben der Trophäe die Ergebnisse einer Sicherheitsprüfung unserer Partner mediaTest digital (Spezialisten für Enterprise Mobility Consulting aus Hannover) sowie einen Usability-Report der Münchner Crowdtesting-Experten Testbirds (Best of Mobile Award "B2B" 2013).

Wie in diesem Jahr wird der B2B-Branchenpreis Mitte Mai 2015 am ersten Abend der Mobikon verliehen - Leitveranstaltung im deutschsprachigen Raum und strategischer Partner. Die Verleihung der #bom15 Awards schließt sich an den ersten Tag des MobileMonday Global Pow Wow an. Zum 15. Geburtstag von MobileMonday findet deren Global Summit nach Helsinki, St. Petersburg und Kuala Lumpur in Frankfurt statt.

Alle Details zu Kategorien, Einreichung, Jury und bisherigen Preisträgern unter best-of-mobile.de oder bei Twitter mit dem Hashtag #bom15.

Autor: Rolli Vogel

Rolli Vogel ist freier Berater für Mobile-Fragestellungen und innovative Weiterbildungsformate sowie externer Projektmanager. 2013 war er als Brand Manager bei der britischen Mediengruppe Haymarket Media u. a. für die Etablierung der ersten Best of Mobile Awards verantwortlich.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.